Es geht wieder los!

Strandfigur 2019: Sommer, Sonne, Waschbrettbauch

Der Sommer 2019 wird von selbst kommen, der sommertaugliche Body nicht. Sei’s drum – muss man halt was tun. Aber was? Und wie viel? Das TEAM-ANDRO-Online-Coaching „Strandfigur 2019“ gibt Antworten: Mit den verschiedenen Gruppenprogrammen kommt ihr ganz sicher in Form! Ob Männlein, Weiblein, Trainingsanfänger oder Fortgeschrittener – jeder, der seinen Körper bis zum Sommer transformieren will und dafür Rat und Motivation benötigt, ist willkommen. Was es kostet? Nur Überwindung. Sonst nichts.


Strandfigur-Aktion: Gratis-Gruppencoaching im Netz


Die Gemeinsam-fit-in-den-Sommer-Idee wurde 2012 geboren, seither gab es jedes Jahr eine „Strandfigur-Aktion“ (SFA). Das Konzept: Jeweils zum Anfang des Jahres startet TEAM ANDRO ein zeitlich begrenztes Gruppencoaching im Forum, das euch hilft, bis zum Sommer sportlich und definiert auszusehen. Mit der Strandfigur-Aktion bekommt ihr also gratis, wofür etliche Fitness-Stars im Internet einen Haufen Geld verlangen: eine Online-Betreuung mit Trainingsprogrammen und Beratung.

Warum sich die Teilnahme lohnt

  • Sie kostet nichts und verpflichtet nicht zum Kauf von Irgendetwas. (Nichtsdestotrotz freuen wir uns, wenn ihr Supplemente und Trainingszubehör in unserem AndroShop einkauft.)
  • Die Coaches sind erfahrene TEAM-ANDRO-Member, die seit Jahren an der Hantel sind und Trainer-Kompetenzen haben.
  • Sowohl Anfänger als auch „alte Hasen“ können das Coaching in Anspruch nehmen.
  • Zusätzlich zu den Coaching-Tipps gibt’s Unterstützung und Motivation von den anderen Teilnehmern.

Das ist zu beachten:

  • Die Aktion liefert nur die „Software“ (also die Anweisungen und die Infos). Die „Hardware“ (also das Ackern im Gym und das Disziplinhalten beim Essen) ist eure Sache.
  • Die Aktion ist auf 20 Wochen ausgelegt. Das ist eine lange Zeit – aber Körperfett schmilzt nun einmal langsam, und Muskeln wachsen auch nicht über Nacht. Wer sich wirklich transformieren will, muss Durchhaltevermögen haben.
  • Die Trainingspläne sind auf bestimmte Ziele zugeschnitten, nicht auf bestimmte Menschen. Heißt: Es sind keine Individualpläne. Wenn ihr besondere Bedürfnisse habt, ist von eurer Seite Mitdenken gefragt.
  • Die Coaches stehen euch bei Fragen im Forum Rede und Antwort, sie bieten aber keine persönliche Beratung (per Telefon, Skype o. Ä.) an.

So funktioniert die Strandfigur-Aktion 2019


1. Zielsetzung

Generell steht der Abbau von Körperfett im Vordergrund: Die Coaches helfen euch, auf effektive Weise Fett loszuwerden und dabei möglichst keine Muskelmasse zu verlieren. Wer eher das Problem hat, dass er zu dünn ist (und übers Frühjahr „bulken“ möchte), ist mit einem Masseaufbauprogramm besser bedient als mit den Strandfigur-Programmen. Aber: Es geht nicht NUR um Fettabbau. Je nach Programm stehen auch Kraftentwicklung und der Aufbau von magerer (!) Muskelmasse auf dem Plan.

2. Organisation

Ihr könnt euch einer von 5 Gruppen anschließen. Jede Gruppe fokussiert sich auf ein bestimmtes Programm und wird von einem Gruppencoach betreut. Mehr Informationen zum jeweiligen Programm stehen ab 17.12. zur Verfügung und werden dann hier verlinkt.

„Oldie but Goldie“

Klassisches Definitionsprogramm
Konzept: Hier wird euch erklärt, wie man effektiv Körperfett abbaut, sodass die Muskeln plastischer hervortreten. Die Krux dabei ist, während der Definitionsphase keine Muskelmasse zu verlieren.
Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
Coach: Thomas
Mehr Infos: Programmbeschreibung „Oldie but Goldie“
„Oldie but Goldie“ ist das richtige für dich? Dann kannst du im Gruppenforum zu „Oldie but Goldie“ jetzt dein Log eröffnen! (FAQ: Was ist ein Log?)


„Girls who lift“

Diät- und Muskel­trainings­programm
Konzept: Für den weiblichen Körper gelten in Sachen Fettabbau zwar dieselben Regeln wie für den männlichen, dennoch haben Frauen etwas andere Ansprüche an ein Body-Transforming-Programm als Männer. Auf diese wird hier gezielt eingegangen.
Geeignet für: Weibliche Athleten (Anfängerinnen & leicht Fortgeschrittene)
Coach: Frank


„Squatosaurus“

Bodybuilding-Split-Programm (3er-/4er-Split) für Krafterhalt in der Definitionsphase
Konzept: Wenn man seinen Körperfettanteil auf einen einstelligen Prozentsatz absenken und trotzdem voluminös sein will, muss man mit ein paar Tricks arbeiten. Welche das sind, erfahrt ihr hier.
Geeignet für: Fortgeschrittene BB-Athleten
Coach: Frank


„Just lift“

Minimalistisches Programm zur Kraftentwicklung
Konzept: Wer sagt, dass Kraftdreikampf-Athleten „glatt“ sein müssen, wenn sie stark sein wollen? Hier erfahrt ihr, wie man seine Bauchmuskeln sichtbar machen und trotzdem Kraft aufbauen kann.
Geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene
Coach: Frank


„Strength Cuts“

Hochvolumiges Powerbuilding-Programm
Konzept: Powerbuilding ist eine Mischung aus Bodybuilding und kraftorientiertem Powerlifting-Training. Ein Powerbuilding-Programm stellt somit das beste aus zwei Welten dar. Hier erfahrt ihr, wie ihr damit breit, stark und definiert werdet.
Geeignet für: Fortgeschrittene
Coach: Sebastian (aka Friedhofschiller)


3. Die Coaches


Thomas hat die Strandfigur-Aktion ins Leben gerufen und war bislang jedes Jahr als Coach dabei. Als ehemaliger Wettkampf-Bodybuilder weiß er genau, wie man aus Hobby-Hantelsportlern definierte Athleten mit Blickfang-Body macht.
Frank ist seit 2013 als Coach mit an Bord und hat in den letzten Jahren zahlreiche Programme auf TEAM ANDRO veröffentlicht. Er ist Wettkampf-Athlet, hat ein Buch geschrieben ("Ernährung für [Kraft-] Sportler: Intermittent Fasting 2.0") und hat die Bikini-Athletin Helene Fiedler betreut.
Sebastian (aka Friedhofschiller) ist seit einem Jahrzehnt Mitglied im Forum. Er war lange Zeit als Moderator tätig und ist seit vier Jahren TEAM-ANDRO-Autor. Die Zahl der Männer und Frauen, die er in Bestform gebracht hat, ist bereits vierstellig. Vielleicht erhöhst DU sie demnächst noch weiter?

4. Ablauf

Mit Erscheinen dieses Textes haben wir im Forum im Bereich „Coaching auf TEAM ANDRO“ ein Themenforum „Strandfigur 2019“ eingerichtet. Dort kannst du ab sofort Fragen stellen. Im Themenforum erhält jede Gruppe ein eigenes Unterforum. Ab Mitte Dezember erscheinen im Portal dann die jeweiligen Programmbeschreibungen, und alle vier Wochen wird für jede Gruppe ein Leitartikel publiziert, der die Programmanweisungen für die nächsten 28 Tage enthält.

Wer bei der SFA mitmachen will, muss zwei Dinge tun:
  1. Er muss sich für die Aktion registrieren. Wie das geht, wird hier erklärt: FAQ: Wie registriere ich mich?
  2. Er muss im Unterforum der Gruppe seiner Wahl einen Log eröffnen (FAQ: Was ist ein Log?).
    ACHTUNG: Das ist nur in einem bestimmten Zeitraum ab Mitte Dezember möglich (Infos zur Timeline findet ihr weiter unten im Text). Danach kann man nicht mehr in die SFA einsteigen!
Der Log dokumentiert einerseits die eigenen Fortschritte und ermöglicht es andererseits dem jeweiligen Gruppencoach – und auch anderen Aktionsteilnehmern –, Kommentare und Tipps abzugeben. Wichtige Bestandteile eines SFA-Logs sind Angaben zur Person (FAQ: Was sind Pflichtinfos?), regelmäßige Updates und Fotos: Fertigt bitte unbedingt zu Beginn der Aktion Body-Fotos von euch an! Zum einen lassen sich körperliche Entwicklungen am besten auf der Basis von Vorher-Nachher-Fotos beurteilen, zum anderen könnt ihr, wenn ihr eure Erfolge mit Vergleichsfotos dokumentiert, im Rahmen der SFA auch in diesem Jahr wieder Preise gewinnen. Infos dazu gibt’s weiter unten im Text. Übrigens: Wenn man sich für keine der 5 Gruppen so recht erwärmen kann, kann man auch als Outlaw an der Aktion teilnehmen. Man hat dann allerdings bei Fragen keinen festen Ansprechpartner.

Erfolgreiche Teilnehmer bei bisherigen Strandfiguraktionen - weitere Bilder und Erfolgsgeschichten


5. Timeline


03.12.2018Im Themenforum „Strandfigur 2019“ gibt es einen Frage-Antwort-Thread, in dem ihr Fragen zur Aktion stellen könnt. Die Gruppenunterforen sind zwar auch schon angelegt, sie bleiben vorerst aber noch geschlossen.
17.12.2018 In dieser Woche erscheinen die Programmbeschreibungen im Portal. Sobald die Beschreibungen online sind, könnte ihr euch für die SFA registrieren und Logs in den Gruppenunterforen eröffnen.
14.01.2019 Offizieller Start der Strandfigur-Aktion 2019
20.01.2019 Deadline für die Eröffnung von SFA-Logs
02.06.2019 Offizielles Ende der Strandfigur-Aktion 2019

Garantiert nichts verpassen

Wie stellt man sicher, dass man als Strandfigur-Interessent nichts verpasst – zum Beispiel den Start der Aktion, die Publikation von wichtigen Beiträgen o. Ä.? Indem man jetzt das Strandfigur-News-Thema im Forum abonniert! Man bekommt dann eine E-Mail, sobald es Neuigkeiten gibt.
  1. Melde dich an oder registriere dich: Anmeldung und Registrierung
  2. Rufe das Strandfigur-News-Thema auf und klicke auf den „ABONNIEREN“-Button rechts oben.

Wir unterstützen euch – ihr unterstützt uns


TEAM ANDRO ist mehr als nur ein Bodybuilding-Forum – es ist das größte deutschsprachige Kraftsport-Portal. Außer durch sein gut besuchtes Diskussionsforum zeichnet es sich durch ein umfassendes Angebot an Artikeln, News, Videos und Services (wie der Strandfigur-Aktion) aus. Bekanntlich finanziert es sich nicht über Teilnahmegebühren, sondern über den angeschlossenen AndroShop. Indem ihr im Shop einkauft, unterstützt ihr also diese Plattform. Wie wär’s, wenn ihr, während ihr an der Strandfigur-Aktion teilnehmt, euer Proteinpulver, eure Vitamin- und Mineralstoffpräparate, eure Booster etc. über TEAM ANDRO bezieht? So würden wir uns gegenseitig helfen, gut „über den Winter“ zu kommen!

Zur Belohnung gibt’s Preise!


Nach Abschluss der Aktion werden in jeder Gruppe unter allen Teilnehmern, die von Anfang bis Ende dabei waren (und die dies mit Vergleichsfotos dokumentieren können), 5 Supplement-Pakete verlost. Jedes Paket besteht aus:
Viel Glück! Und natürlich: viel Erfolg!



Weitere Infos

Nach oben