Unsere Sommeraktion ist zurück!

Strandfigur mit Team Andro - The Battle


2008 wurde ESN aus der Idee heraus gegründet, den Usern und Followern unserer Communities qualitativ hochwertige Supplements zu absolut fairen Preisen anzubieten. Das Konzept erwies sich von Beginn an als sehr erfolgreich. Durch den Direktverkauf fielen auch Großhändler- und Wiederverkäuferspannen weg! ESN etablierte sich rasant als eine sehr "gewichtige Marke". Besonders ESN Designer Whey konnte viele Sportler überzeugen und entwickelte sich schnell zum Renner.

Dies führte dazu, dass viele andere Händler ihrerseits ESN Designer Whey und andere ESN-Produkte vertreiben wollten. ESN kalkulierte bei gleichbleibenden Endverbraucherpreisen aufgrund der zu erwartenden Umsatzsteigerungen neu und wagte diesen "Spagat" zwischen Direktverkauf und Großhandel. Auch dieser Schritt gelang und ESN expandierte weiter und wuchs zu einer der "Top Marken" in Deutschland heran.

Leider erfordert nun die Weltwirtschaftslage ein ökonomisches Umdenken bei ESN. Wie ihr alle wisst, steigen neben den Energiekosten und Erzeugerpreisen auch die Rohstoffpreise für Supplements permanent, und es ist zurzeit kein Ende in Sicht. Deshalb hat sich ESN dazu entschlossen, im Sinne gleichbleibender Endverbraucherpreise auf das komplette Großhändler- und Wiederverkäufersegment zu verzichten.

Nur durch die Rückbesinnung auf den altbewährten und alleinigen Direktverkauf können wir unseren Endverbrauchern das hochwertige ESN-Sortiment weiterhin zu maximal günstigen Preisen anbieten. ESN wird demzufolge in absehbarer Zukunft nur noch im Direktvertrieb über unsere E-Shops angeboten.

Fazit: ESN Designer Whey und alle anderen ESN-Produkte wird es weiterhin zu günstigen Preisen im Andro-Shop und bei Fitmart geben. Aus den Regalen anderer Händler werden ESN-Produkte dagegen in absehbarer Zeit verschwinden.

Nach oben