Training

Die Welt ist eine Scheibe: Der Scheibenstecker beim Powerlifting

Der Athlet hinter dem Athleten

Die Welt ist eine Scheibe: Der Scheibenstecker beim Powerlifting

Die allermeisten Artikel in Kraftsport-Foren drehen sich entweder um Tipps für Athleten oder die gesammelten Weisheiten eines langjährigen Trainers. Aber wer setzt sich in den heutigen Zeiten medial denn mal für die Minderheiten ein? Wer beachtet all die Zeugwarte, Reinigungskräfte, Geräteverkäufer, oder die zahlreichen Mitarbeiter einer Wettkampf-Organisation? In einer neuzeitlichen Demokratie wird natürlich in jede Nische geleuchtet und heute erwischt es den Wettkampf-Scheibenstecker!
Warum Crunches deinen Core nicht trainieren

Core-igier dich!

Warum Crunches deinen Core nicht trainieren

Trainierst du deine Bauchmuskeln oder doch eher deinen Core? Auf den ersten Blick mag diese Frage widersprüchlich erscheinen, da sich ja der Core als Körpermitte eben dort befindet, wo die Bauchmuskeln sind. Tatsächlich ergibt es in der Praxis jedoch Sinn, diese beiden Konzepte differenziert voneinander zu betrachten und herauszufinden, welche Rumpfübungen für dein Trainingsziel optimal funktionieren.
Battle Ropes: Was ist dran am Hype?

Braucht man das wirklich?

Battle Ropes: Was ist dran am Hype?

Sind Battle Ropes im Training sinnvoll? Das Schema ist bekannt: Irgendwo auf der Welt entdeckt jemand ein längst vergessenes Trainingsutensil wieder und lässt einen Hype darum entstehen. Dank sozialer Netzwerke verbreitet sich dieser Hype fix über den Globus und landet letztlich auch in unseren Gyms. So auch beim Battle Rope. Aber bringen diese dicken Seile wirklich was?
Wie du mit Functional Training Muskeln aufbaust

Belastung mal anders

Wie du mit Functional Training Muskeln aufbaust

Functional Training ist als Trainingsform mittlerweile wahrscheinlich jedem ein Begriff, der schon einmal einen Fuß in ein Fitnessstudio gesetzt oder eine beliebige Lifestyle-Zeitschrift aufgeschlagen hat. Bereits seit mehreren Jahren wird das funktionelle Training marketingtechnisch sehr gerne platziert und verspricht eine alltagsnahe Leistungsentwicklung mit hohem Übertrag in verschiedene Sportarten. Leider erscheint der Begriff auch gerade deshalb als inflationär gebraucht und vor allem Anhänger des klassischen Eisensports sind sich sicher: Für den reinen Aufbau von Kraft und Muskelmasse ist das Functional Training nicht optimal geeignet. Ob das wirklich stimmt, entscheidet jedoch die genaue Definition.
Blood Flow Restriction Training im Homegym

Wie die Faust aufs Auge

Blood Flow Restriction Training im Homegym

Blood Flow Restriction Training (BFRT) ist ein alter Hut. Aber da das Training zu Hause für die allermeisten Trainierenden viel Kreativität erfordert, lohnt es sich durchaus, sich noch einmal mit dieser Methode auseinanderzusetzen.
10 Argumente gegen German Volume Training

10 gegen 10 x 10

10 Argumente gegen German Volume Training

German Volume Training (GVT) wird immer wieder von verschiedenen Trainern als effektives Programm zum Muskelaufbau propagiert. Dieser Artikel soll das System kritisch hinterfragen. Dabei sollen sowohl aktuelle wissenschaftliche als auch anekdotische Erkenntnisse in die Bewertung einfließen. Die Abhandlung bezieht sich dabei auf das Trainingsziel Muskelaufbau.
Trainingsintensität: Was du beachten solltest

Was ist Intensität?

Trainingsintensität: Was du beachten solltest

Wenn man eine spontane Querschnittsstudie über eine Ad-hoc-Stichprobe eines beliebigen Fitnessstudios durchführen würde, dann würden schätzungsweise 95 Prozent der anwesenden Trainierenden angeben, dass sie intensiv trainieren. Leider ist die Chance in diesem Beispiel groß, dass der Großteil dieser Stichprobe den Begriff der Intensität subjektiv versteht und dieser daher anders verstanden werden muss als die wissenschaftliche Definition. Damit ist die Trainingsintensität ein Begriff, der häufig variabel definiert wird und über den sich das Nachdenken durchaus lohnt.
Gewichtheben für Bodybuilder

Sinnvoll oder nicht?

Gewichtheben für Bodybuilder

Olympisches Gewichtheben ist eine beliebte Wettkampfdisziplin der Schwerathletik und vereint eine hohe Maximalkraft gemeinsam mit Technik und Koordination. Während der ein oder andere Kraftdreikampf-Verein auch eine Sparte für Gewichtheben hat, ist das „OLY“ unter Bodybuildern eher wenig verbreitet. Warum ist das so und weshalb kann es doch von Vorteil sein, anspruchsvolle Lifts zu üben?
Bandagen im Bodybuilding

Über den Sinn und Unsinn von Equipment im Training

Bandagen im Bodybuilding

In den beiden vorangegangenen Teilen der Reihe haben wir uns mit Zughilfen und Gewichthebergürteln auseinandergesetzt. Bandagen sind im Vergleich zu den beiden genannten Hilfsmitteln sicherlich etwas seltener in normalen Studios anzutreffen, sind aber auch deutlich vielseitiger. Um entscheiden zu können, ob Bandagen für das eigene Training sinnvoll sind, sollte man sich also erst einmal die Varianten und Anwendungsgebiete anschauen.
Besetzte Geräte? Wie du trotzdem effektiv trainierst!

Flexible Trainingsplanung

Besetzte Geräte? Wie du trotzdem effektiv trainierst!

Jeder, der schon einmal zu den Stoßzeiten in einem Fitnessstudio trainieren war, wird die Situation kennen, dass das Gerät, das eigentlich als nächstes auf dem Plan steht, besetzt ist. Im Zuge der coronabedingten Sicherheitsheitsauflagen ist zudem nur eine begrenzte Zahl an Personen im Studio erlaubt. Geräte werden zum Teil abgesperrt, um Abstände einzuhalten, und sind entsprechend in geringerer Anzahl zugängig. Im folgenden Artikel erfährst du, wie du dein Training flexibel gestalten und auf die eingeschränkten Möglichkeiten im Studio reagieren kannst.
Autoregulation im Training anwenden

The Iron never lies?

Autoregulation im Training anwenden

Stell dir vor, du wirfst einen Blick in deinen Trainingsplan, legst die dort stehenden Gewichte auf und scheiterst. Kein Problem, das kann jedem einmal passieren. In der nächsten Einheit, versuchst du es erneut und es will dir wieder nicht gelingen. Ist dein Trainingsplan wirklich so schlecht oder bist du einfach eine Pussy? Vermutlich trifft, wenn du ernsthaft trainierst, beides nicht zu.
Time under Tension: Wie du davon profitieren kannst

Warum du sie nicht ignorieren solltest

Time under Tension: Wie du davon profitieren kannst

Die Time under Tension (kurz: TuT) ist ein viel diskutiertes Thema im Bereich Muskelaufbau und Krafttraining. Während das Konzept, das Training nach der Belastungsdauer eines Satzes auszurichten vor allem in den 90er-Jahren populär wurde, ist es mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten. Bereits in mehreren Studien konnte in der Zwischenzeit nachgewiesen werden, dass die TuT keinen direkten Einfluss auf die Entwicklung von Hypertrophie und Kraft hat, weswegen die Relevanz einer erhöhten Bewegungsdauer beim Krafttraining in den letzten Jahren als relativ gering eingeschätzt wurde. Allerdings gibt es dennoch gute Gründe dafür, der Anspannungszeit wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die TuT ist nämlich besser, als ihr Ruf.
Kurzhantel vs. Kettlebell

Was eignet sich besser für das Homegym?

Kurzhantel vs. Kettlebell

Das Thema Homegym-Ausstattung im Corona Lockdown treibt uns weiter um. Wer keine Lust mehr auf Therabänder und Getränkekisten hat und in ernsthaftes Equipment investieren will, steht vor vielen schwierigen Kompromissen. Eine häufig geführte Diskussion: Klassische Kurzhantel oder Kettlebell – was ist die sinnvollere Anschaffung? Eine Analyse.
16:46

Zu Besuch beim Powerlifter

Das HOME GYM von Pascal | Roomtour in Flensburg

Matze Busse hat den Powerlifter Pascal Suckow in seinem bestens ausgestatteten Homegym besucht: Ein Powerlifting-Traum mit Liebe zum Detail! Pascal ist auf Team Andro kein Unbekannter. Während seiner Wettkampf-Bodybuilding-Zeit und zu Beginn seiner Powerlifting-Karriere unterhielt er ein gern gelesenes Log im Andro-Forum und ist nach wie vor immer wieder im Forum aktiv. Ein Trainings-Video wird - selbstverständlich - noch folgen.