Trizeps Training

Trizepsdrücken über den Kopf (Kabel)




Übungsausführung Trizepsdrücken über den Kopf

Benötigt wird für diese Übung ein hoher Seilzug sowie eine Stange, welche an dem Seilzug befestigt werden kann.
In der Ausgangsposition steht der Athlet im mittelweiten Ausfallschritt vor dem Seilzug und der Stange, welche am Seilzug anhängt.
Der Rücken ist hierbei zum Seilzug gewandt, die Armstellung ist in dieser Position noch angewinkelt,der Trizeps also voll gedehnt, nicht gestreckt.Der Winkel zwischen Rumpf und Oberarm dürfte ungefähr 120° betragen, die Stange ist also direkt über dem Kopf. Kopf und auch Rücken sollte in dieser Position gerade sein.
  • Mit der Kraft des Trizeps wird nun die Bewegung eingeleitet, so dass der Unterarm nach vorne bewegt wird.

  • Dabei sollte die Bewegung nur über ein Gelenk, das Ellenbogengelenk, geführt werden, Schultern und Obararm werden fixiert.

  • Sobald Unter- und Oberarm eine Linie bilden, der Arm also voll ausgestreckt ist, wird die Bewegung kurz pausiert, danach leitet man die negative Phase ein.

  • Nun wird der Unterarm ruhig und konzentriert zurück in die Ausgangsposition gebracht.

  • Auch hier wird in der Ausgangsposition kurz pausiert, um den Schwung zu eliminieren, bevor die positive Phase erneut eingeleitet wird.

Variationen Trizepsdrücken über den Kopf

  • Trizepsdrücken über den Kopf mit Seilgriff

  • Trizepsdrücken über den Kopf kniend am Kabelzug

  • Trizepsdrücken über den Kopf sitzend mit der SZ Stange

  • Trizepsdrücken über den Kopf sitzend einarmig / beidarmig mit der Kurzhantel

Anmerkungen zum Trizepsdrücken über den Kopf

  • Wie bei allen anderen Übungen auch sorgt die Verwendung eines übermässigen Gewichtes nicht immer für besonders stark ausgeprägte Fortschritte, sondern dafür, dass der Trizeps weniger Arbeit verrichtet, weil andere Muskelgruppen unterstützen.

  • Es bleibt also der Phantasie des Lesers überlassen, ob man lieber ein adäquates Gewicht verwendet, oder durch ein zu hohes Gewicht noch ein wenig mehr Rumpf-, Bein- und Schultermuskulatur trainieren möchte.

  • Ein grosser Vorteil des Trizepsdrückens über den Kopf ist eindeutig die Starke Dehnung des Trizeps in der Ausgangsposition.

Beteiligte Muskulatur

  • Musculus triceps brachii (dreiköpfiger Armstrecker)

Sinnvolle Kombinationsübungen

  • French Press

  • Enges Bankdrücken

  • Trizepsübungen am Seil

  • Kickbacks

  • Dips

Nach oben