Videos

Arnold Classic 2019

Erstellt 13.03.2019 11:12 Zuletzt geändert 13.03.2019 11:1320 Videos94 Aufrufe
Was die Profis angeht, so lief die Arnold Classic 2019 leider komplett ohne deutsche Beteiligung.

Bei den Amateuren waren aber drei Athleten am Start, denen der NAC die Reise nach Columbus ermöglicht hatte: Manuel Bauer, Kathleen Streiber und Soraya Grumann. Vom NAC waren auch die 3 Landesvorsitzenden und Kampfrichter Dirk Kau, Birk Luther und Attila Hercsuth vor Ort, die so freundlich waren uns für Interviews und Fazits zur Verfügung stehen.

Manuel war in der Form seines Lebens doch leider vom Pech verfolgt. Er zog sich - wahrscheinlich beim letzten Training vor dem Wettkampf - eine Verletzung am rechten Arm zu, die diesen schmerzhaft anschwellen ließ. Daher musste er den Wettkampf nach dem Prejudging abbrechen. Kathleen Streiber gelang jedoch der 3. Platz in der Masters Bikini.

In der offenen Männerklasse gabe es einige Überaschungen: Das Duell um den 1. Platz lieferten sich Brandon Curry und der Vorjahressieger William Bonac, wobei sich schließlich Brandon durchsetzen konnte. Auf Platz 3 kam Luke Sandoe, mit dem wohl nur wenige gerechnet hatten. Man darf gespannt sein, was für ihn die Zukunft bringen wird. Cedric McMillan - der Sieger von 2017 - traf die Form einmal wieder nicht auf den Punkt und folgte auf Platz 4. Von ihm gibt es aber eine interessante Posing-Kür mit verbundenen Augen. Roelly Winklaar konnte nicht die Form von der letzten Olympia bringen, so dass es Platz 5 wurde. Hinter ihm Steve Kuclo.


Bilder-Galerie: team-andro.com/gallery/tag/ar...

Ergebnisse Freitag: teamand.ro/l8g4

Ergebnisse Samstag: teamand.ro/l91g

Scorecards: ifbbpro.com/results/2019-arno...