Videos

Markus Rühl Fazit Fibo Power Night Session 2013

veröffentlicht am 14.04.2013, 01:05 öffentlich 7.006 Aufrufe

10 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Fibo war noch nie so geil!!Leider nur viel zu voll an Markus war überhaupt kein rankommen die Leute haben fast den Stand eingerissen :-) Treppen/Rolltreppen wurden teilweise gesperrt einfach zu viele Leute!Ansonsten war es mal wieder einfach ein Erlebnis! *upsmilie* 1 Tag reicht garn icht sich alles in Ruhe anzugucken! :-)
  2. Verstehe nicht wie man sich über solche Menschenmassen nur positiv äußern kann, klar ist das toll das es soviele Leute dort hinzieht.
    Auf der anderen Seite, die Location war doch furchtbar?! Teilweise ging es weder vor noch zurück, mit irgendwelchen Hobby Security's die halb so schwer wie der Durchschnittsbesucher waren.
    Meiner Meinung nach können die sich glücklich schätzen, das nichts passiert ist.
    Unkontrollierte Menschenmassen sind einfach nicht zu unterschätzen.
    Und wer sich die Hallenbelegung angeschaut hat...kleinste Halle für den Hauptteil der Beuscher. Hut ab! Dafür war natürlich 150g Steak mit Beilage für 18€ ein Schnäppchen-.-
  3. ...war wirklich die geilste fibo, bis auf die menschenmengen - kanns auch nur nochmal sagen -.- das war einfach zu viel und hat mir auch teilweise den spass verdorben und viel zeit gekostet 8-|
  4. Das war kein "Steak" mit Beilagen( Vorsicht Plural). Sondern ein Stückchen Fleisch mit kleine Beilage.
    Und ja das finde ich sehr teuer wie 9€ Parkplatzgebühr.
  5. VIEL zu voll und cardio konnt ich mir auch sparen bin gefühlte 20 km gelaufen man konnte die Stars fast ganich sehen weil vor jedem stand hundert leute standen mir hats überhaupt keinen spaß gemacht fast ne halbe stunde bei markus gewartet auf nen foto über 300 km anreise und dann machen sie die tore zu und es gab natürlich kein foto geht nach hannover oder macht nur noch einen kartenvorverkauf das keine überfüllung mehr möglich ist aber so werd ich nächstes jahr nich wiederkommen Essen 2012 war DEUTLICH besser außerdem musste man erst durch 4 große hallen um überhaupt zur Fibo Power zu gelangen also alles in allem total ungelungen und schafft endlich die 10 euro für ein blödes autogramm ab dennis wolf stellt sich stunden lang umsonst hin und is für jeden spaß zu haben und branch oder phil kommen ab und zu mal ne halbe stunde raus und verdienen sich ne goldene nase ich bin azubi und nich bereit 10 euro für ein autogramm von winklaar zu bezahlen ich finds schade
- bitte beachte unsere Netiquette!