Videos

Was ist in einem DÖNER drin? (Nährstoffe, Kalorien, Makro/Mikro, etc) - WHAT'S IN

von YouTube eingebunden am 06.10.2013, 23:48 öffentlich 6.539 Aufrufe
Ist ein Döner gut, oder schlecht? Schmecken tut er, gar keine Frage; aber ist er auch gut für unsere Gesundheit?
- In der heutigen 1. Folge der WHAT'S IN Reihe analysieren wir bis auf den milligramm genau, was sich in einem durchschnittlichen Döner Kebap befindet! Wir haben uns alleine dran gesetzt und unser Fazit draus gezogen. Schaut es euch an und seht, was wir raus gefunden haben und natürlich haben wir unseren Schwerpunkt auf den Muskelaufbau bezogen, also viel Spaß!


Analyse:

Eiweiss:
23,1 g essentielle Aminosäuren von 61,4g Eiweiss
- 37% sind also essentielle Aminosäuren und damit eine gute Bilanz (Note: 2,5)
- 4,7g Leucin. Reicht vollkommen zum maximieren der Proteinsynthese.
Auf 100g Protein hätten wir hier einen Anteil von 7,65 g Leucin. (Note 3)

Fett:
- Der Döner enthält sehr viel Fett. Davon wiederum sind 26,5 g ungesättigt und 13,9 g gesättigt.
- Das Verhältnis zwischen gesättigt und ungesättigt ist 13,9/26,5 = ½. Empfehlenswert wäre ein Verhältnis von mehr als 1/3 (Note 4)

Kalium/Natrium:
- Das Verhältnis von Kalium/Natrium ist 1,37/3,21 = 1/2,34. Dies ist alles andere als gut. Wünschenswert wäre hier ein Verhältnis von weniger als 4 (Note: 5)

Magnesium:
- Wünschenswert wäre hier eine Aufnahme von weniger als 200mg. 118 mg ist zwar nicht hervorragend aber dennoch nicht allzu schlecht. (Note: 3,5)

Kalorien:
- Mit 955 kcal gehört der Döner bestimmt nicht zu den Leichtgewichten (Note: 3)


Döner Notenvergabe:
- 2,5
- 3
- 4
- 5
- 3,5
Gesamtnote: 3,6 = 4


Wir sind die Fitness und Bodybuilding Crew aus Köln!


*Colognesthetics Homepage* - colognesthetics.de/
Folgt uns auf Facebook - facebook.com/COLOGNESTHETICS
Colognesthetics-Shop - colognesthetics.spreadshirt.de/


STAY NATURAL AND LIVE YOUR LIFE!!!