Videos

Ende einer Bodybuilding Karriere | Matthias Botthof im Gespräch

veröffentlicht am 20.12.2015, 20:46 öffentlich 16.355 Aufrufe
Irgendwann muss man sich eingestehen das man nicht mehr gut genug ist. Für das persönliche Ego als Sportler und Athlet nicht immer einfach. Beim Bodybuilding spielt das Ego (oftmals eine viel zu) große Rolle. Zahlreiche Athleten und Hobby Sportler definieren sich nur noch über den Armumfang, das Körpergewicht oder die gedrückten Kilogramm auf der Bank. IFBB Profi Matthias Botthof hängt die Posing-Hose an den Nagel und schildert wie immer sehr offen und ehrlich wie es Ihm dabei geht.