Videos

Girls Who Lift #6 - Victoria Perez [Stuttgart]

veröffentlicht am 21.09.2017, 13:10 öffentlich 12.522 Aufrufe
In der sechsten Girls Who Lift Ausgabe seht ihr ein Beintraining von Bikini Athletin Victoria Perez. Die Stuttgarterin wird am kommenden Wochenende bei der Arnold Classic Euope an den Start gehen. Im Video erfahrt ihr einiges über ihr Training, die Erwartungen an die ACE und wie sie zum Wettkampf gekommen ist. Wir wünschen viel Spaß mit dem Video.

Vergesst nicht unsere aktuellen Aktionen im #androshopgoo.gl/JYZkaC

Victoria Facebook ➤ goo.gl/vvVuX3
Victoria Instagram ➤ goo.gl/6W7K4Y
Video Channel GWL ➤ goo.gl/vPsyVR

13 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Mal eine ernstgemeinte Frage an Team Andro, soll kein hate sein aber welches Klientel soll solch ein Video ansprechen, motivieren, interessieren etc. ? Mir fällt da leider nichts und niemand ein...

    Und entgegen der Videoüberschrift kann ich leider auch nicht erkennen ab welcher Stelle im Video irgendwo was "geliftet" wurde...
    Geändert von AgeOfUltron am 21.09.2017, 20:55.
  2. Hier geht's ja um den Körper also kann man bestimmt mal offen reden:
    keine Muskeln, gemachte Hupen, gemachte Lippen ...zum Wettkampf hin bisschen weniger Körperfett und das war's dann mit der "BB-Leistung".

    Is irgendwie ...naja *skeptisch*
  3. Schön dass nicht nur ich das so sehe. Das lustige, oder traurige, je nachdem wie man eingestellt ist, ist trotz alledem ihre Platzierung im vorderen Bereich, international. Die Prioritäten sind gesetzt wie's aussieht.
  4. Zitat AgeOfUltron
    Mal eine ernstgemeinte Frage an Team Andro, soll kein hate sein aber welches Klientel soll solch ein Video ansprechen, motivieren, interessieren etc. ? Mir fällt da leider nichts und niemand ein...

    Und entgegen der Videoüberschrift kann ich leider auch nicht erkennen ab welcher Stelle im Video irgendwo was "geliftet" wurde...

    Natürlich für Bikini Mädels was ist das für eine dämliche Farge!
  5. Zitat Zarm
    Hier geht's ja um den Körper also kann man bestimmt mal offen reden:
    keine Muskeln, gemachte Hupen, gemachte Lippen ...zum Wettkampf hin bisschen weniger Körperfett und das war's dann mit der "BB-Leistung".

    Is irgendwie ...naja *skeptisch*

    Aha ist das so einfach??? Dann nicht labern mach das mal !
  6. Richtig, es ist so einfach so auszusehen, deshalb sehen auch eure Frauen, Schwestern und co alle so aus wie Sie. So ein dummes Gelaber hier immer, geht mal raus und schaut euch die Durschnitts Frauen an #05#
  7. Zitat Höfer
    Richtig, es ist so einfach so auszusehen, deshalb sehen auch eure Frauen, Schwestern und co alle so aus wie Sie. So ein dummes Gelaber hier immer, geht mal raus und schaut euch die Durschnitts Frauen an #05#


    Es ist nicht jedem gegeben, man muss nat. in den genetischen Glückstopf gegriffen haben, aber da ist keine Leistung di per se, das wollte er wohl sagen.
    Ihr aussehen hat sie in die wiege bekommen. Sie hat sich halt nicht überfressen und getunt mit Geld. Das wäre dann die gerbrachte Leistung. Nicht zu viel gegessen zu haben. Bzw.nicht mal das ist umbedingt der Fall. Könnte auch nur Genetik sein dass sie nicht leicht zunimmt. Dann wärs ein rein genetisches Produkt ohne aufwand.
    Ist ja nicht so, dass sie muskulös wäre oder groß was aufgebaut hat. Und der kfa scheint auch recht normal zu sein.
  8. Dachte erst, dass das ein langweiliges Video wird. Dann war ich richtig positiv überrascht, dass sie Kreuzheben mit 10kg ausführt. Hatte ihr nur 5kg zugetraut.
    Videos, welche die Welt nicht braucht.
  9. Zitat: "Hat euch gefallen?"
    Nein, hat es nicht. Dieser Trainingsstil und dieses komplette Video ist eine SCHANDE für alle ernsthaft Trainierenden. Die ganze Bikiniklasse ist ein Witz. Da können Frauen starten, die 0,0 Muskeln haben.

    Mich wundert hier nix mehr... Wenn man siehst wie das kleiner, blonde Dummerchen trainiert, dann kann man auch nicht mehr erwarten als eine durchschnittliche Schwimmbadfigur einer 20 jährigen.
- bitte beachte unsere Netiquette!