Videos

Finale Men's Bodybuilding I San Marino Pro 2017

veröffentlicht am 27.11.2017, 19:52 öffentlich 13.045 Aufrufe
Die Top 5 der San Marino Pro im Men's Bodybuilding. Mit dabei ist auch Tim Budesheim.

8 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Krass was Budesheim da im direkten Vergleich noch fehlt an Masse um mithalten zu können. Wirkt ja fast wie ein Leichtathlet in Relation. *uglysmilie*

    Ne da wird er nicht mehr hinkommen, junges Alter hin oder her, ein Markus Rühl hat in dem Alter schon längst in der Liga mitgemischt.
  2. Glückwunsch, starke Leistung.
    Aber ich glaube oben mitspielen wird er nie und das aber nur, weil er sich nicht voll auf das Profidasein einlassen wird, was natürlich sein gutes Recht ist und wahrscheinlich auch für die private Entwicklung die richtige Entscheidung ist.
    Schade nur für die dt. Bodybuildingcommunity. Darum hätte ich Adolf lieber als Gesamtsieger gesehen. Aber seine Zeit wird auch noch kommen.
  3. Zitat Eisenbieger1337
    weiso ist die Qualität so schwammig und unscharf ?
    Weil das Video nicht von Matze ist 😝
    Geändert von Gauner86 am 28.11.2017, 03:25.
  4. Zitat AgeOfUltron
    Krass was Budesheim da im direkten Vergleich noch fehlt an Masse um mithalten zu können. Wirkt ja fast wie ein Leichtathlet in Relation. *uglysmilie*

    Ne da wird er nicht mehr hinkommen, junges Alter hin oder her, ein Markus Rühl hat in dem Alter schon längst in der Liga mitgemischt.


    was er schaffen kann und was nicht, können er und Matthias Botthof denke ich am besten beurteilen, weil die beiden genau wissen, was er dafür "investiert" hat.
  5. Wie der Tim in die Back-Latspread-Pose geht mit diesem messerscharfen Latansatz ist schon spektakulär. Und neben dem Curry kann er sich wirklich sehen lassen. #06#
  6. Zitat VanDammage
    Zitat AgeOfUltron
    Krass was Budesheim da im direkten Vergleich noch fehlt an Masse um mithalten zu können. Wirkt ja fast wie ein Leichtathlet in Relation. *uglysmilie*

    Ne da wird er nicht mehr hinkommen, junges Alter hin oder her, ein Markus Rühl hat in dem Alter schon längst in der Liga mitgemischt.


    was er schaffen kann und was nicht, können er und Matthias Botthof denke ich am besten beurteilen, weil die beiden genau wissen, was er dafür "investiert" hat.


    Wie schön wäre die Welt wenn die Leute mal richtig lesen würden. Kannst du lesen? Hast du gelesen was ich geschrieben habe? ja? Ich habe geschrieben das Markus Rühl in dem Alter schon längst in der Top Elite mit gekämpft hat und selbst da hat er es sau schwer gehabt sich zu behaupten. Der Zug ist abgefahren für Budesheim was das angeht. Da kann auch ein Botthof nichts dran ändern. Bodybuilding Erfolg auf Weltklasse Niveau ist zu sehr ans Alter gekoppelt.

    Und Augen hast du auch im Kopf? Ja? Du siehst doch was da noch an Fleisch fehlt. Budesheim nimmt zwar schon ordentlich Zaubermittel aber so gut sind die auch wieder nicht das er das noch aufholen kann.
    Geändert von AgeOfUltron am 29.11.2017, 00:11.
- bitte beachte unsere Netiquette!