Videos

Manuel Bauer: Interview nach Comeback-Gesamtsieg: Wettkampfziele, Verbandswechsel, Reaktion auf YouTube-Kommentare

veröffentlicht am 31.10.2018, 16:15 öffentlich 8.341 Aufrufe
Manuel Bauer ist zurück auf der Bühne - und sammelt bei der Deutschen Meisterschaft der NABBA direkt einen Gesamtsieger-Pokal ein! Im Anschluss an seinen Auftritt gibt er uns ein Interview in aufgeräumter Stimmung. Die Themen:
- Sein Comeback-Fazit
- Sein nächster Wettkampf
- Die Fortsetzung seiner Karriere
- Sein Start bei der NABBA und seine Sicht auf den DBFV
- Ein Statement zu den Reaktionen auf das Interview, in dem er unter anderem auf die Mr. Olympia-Platzierung von David Hoffmann seine Meinung äußerte. Das fragliche Interview: teamand.ro/oaq7

Wie ist deine Meinung? Kommentiere unter diesem Video.


Filmteam:
facebook.com/RED-HAND-2040758...

15 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Zitat Felix der Hase (#357600)
    Manuel möchte wohl sagen die ifbb open bodybuilder sind ihm nen Stück zu gut 🤔😄

    Ifbb Open Bodybuilder was will ich da . Mit knapp 90 kg ist keiner in der Open falls du die regeln kennst . Und meine Meinung war immer besser ein guter Amateur als einer von vielen Profis die nie einen Euro damit verdienen . Aber jeder wie er will
  2. Respekt. Ich finde das ist gutes Arbeiten. Nicht viel aufsehen gemacht und gewonnen. Ich bin hier seit 2006 aktiv und Du bist Dir treu geblieben. Die Interviewführung find ich auch gut. Kein Hype, keine Hysterie, kein Schwachsinn. Reines Business. Ich würd gerne mehr davon sehen. Allerdings waren Deine Gegner etwas schwach

    Gruß
  3. Zitat Manuel Bauer (#357601)
    Zitat Felix der Hase (#357600)
    Manuel möchte wohl sagen die ifbb open bodybuilder sind ihm nen Stück zu gut 🤔😄

    Ifbb Open Bodybuilder was will ich da . Mit knapp 90 kg ist keiner in der Open falls du die regeln kennst . Und meine Meinung war immer besser ein guter Amateur als einer von vielen Profis die nie einen Euro damit verdienen . Aber jeder wie er will


    Dachte du wiegst so ~100😳 mein Fehler.
    Geld gibts als mittelmäßiger Pro echt nicht 😄
    Aber als guter amateur? Wusst ich garnicht.

    War auch kein hate, jetzt werd ich wieder falsch verstanden 😄
  4. Zitat Felix der Hase (#357603)
    Zitat Manuel Bauer (#357601)
    Zitat Felix der Hase (#357600)
    Manuel möchte wohl sagen die ifbb open bodybuilder sind ihm nen Stück zu gut 🤔😄

    Ifbb Open Bodybuilder was will ich da . Mit knapp 90 kg ist keiner in der Open falls du die regeln kennst . Und meine Meinung war immer besser ein guter Amateur als einer von vielen Profis die nie einen Euro damit verdienen . Aber jeder wie er will


    Dachte du wiegst so ~100😳 mein Fehler.
    Geld gibts als mittelmäßiger Pro echt nicht 😄
    Aber als guter amateur? Wusst ich garnicht.

    War auch kein hate, jetzt werd ich wieder falsch verstanden 😄


    Ne als Amateur gibt es auch kein Geld . Naja außer 2 mal loaded cup 5000 Euro und da gibt es viele Profis die haben gar nichts . Aber als Profi hast du immer viele Reisekosten und investierst so auch mehr da du immer gewissen Druck hast, auch von Sponsoren . Ich starte wenn ich will und wenn ich 5 Jahre nicht starte interessiert es auch niemanden .
  5. Bravo Manuel.Recht hast du.Der Sport läuft aus dem Ruder.Auf Meisterschaften werden die BB-Klassen mittlerweile wie ein lästiges Beiwerk am Ende der ganzen Veranstaltung degradiert, äh präsentiert.Ständig neue Klassen, die immer geringere Anforderungen stellen,wie u.a. z.B. Wellnessklasse.Demnächst kommt noch die: " Ich möchte mich eventuell in einem Fitness Center anmelden Klasse".Pro Cards werden inflationär vergeben um die Profiligen zu füllen.Für die Teilnahme an diesen Pro Qualis sind z.B. 200-250 Euro zu zahlen.Wer da noch glaubt,es geht hier nicht ums Geld sondern um den Sport, ist blauäugig oder dumm.Wer wie du Manuel,eine eigene Meinung hat,die sich auch mal gegen den "Mainstream" richtet,wird von einigen "Experten" gnadenlos unter der Gürtellinie attackiert.Lass dich durch so etwas nicht unterkriegen. Wünsche dir gutes Gelingen bei der nächsten Meisterschaft.Ich drück` dir die Daumen und Martin garantiert auch. Gruss Dirk
  6. Zitat Felix der Hase (#357600)
    Manuel möchte wohl sagen die ifbb open bodybuilder sind ihm nen Stück zu gut 🤔😄

    Felix Du hast offensichtlich keine Ahnung vom deutschen Bodybuilding. Manuel Bauer ist einer der erfolgreichsten und angesehensten deutschen Bodybuilder. Fast jeder bekannte deutsche Amateur und Profi fragt ihn um Rat- Ronny Rockel, Tim Budesheim, Roland Cziulok, Horst Wetterau... Er weiss einfach von was er redet und er muss sich vor niemandem verstecken. Er ist seit Jahren auf einem extrem guten Niveau. Es spricht absolut für ihn, dass er ehrlich seine Meinung vertritt und nicht wie viele andere das Eine sagt und etwas ganz anderes denkt.
  7. Hallo an alle!
    Ja Manuel ich bin auch ganz deiner Meinung ..bin schon über 50 und kenne auch all die alten Bodyb.
    Du hast echt Ahnung von dem ganzen und siehtst auch toll aus. Lg von einem Fan aus Ösi lol Wolfgang
  8. Zitat

    Aber als guter amateur? Wusst ich garnicht.


    Ich glaube Thomas Scheu hat in seiner Amateurlaufbahn (und es war aus meiner Sicht sehr clever von ihm nie den Weg ins Profilager gemacht zu haben) ein vielfaches davon verdient was er als Profi hätte verdienen können.
  9. Hut ab. Er sagt eine Menge was ich auch so empfinde. Ob bei der Nabba es anders läuft wird sich zeigen. die vielen verschiedenen Kategorien nerven mich auch extrem...
- bitte beachte unsere Netiquette!