Videos

Rühl | Wolf | Budesheim | Hoffmann | uvm. - Der FIBO Interview-Marathon mit der deutschen Bodybuilding-Elite

veröffentlicht am 06.04.2019, 13:28 öffentlich 7.159 Aufrufe
Wenn FIBO ist, greifen wir zum äußersten Mittel: Cardio. Und keine halben Sachen, gleich einen Marathon liefern wir: Den großen Interview-Marathon zur FIBO 2019! Wir haben wir euch die großen Namen des deutschen Bodybuildings vor die Linse geholt. Die einzelnen Interviews findet ihr in der Liste mit den Time-Stamps:

00:09 Begrüßung
00:31 Dirk Kau
02:56 Markus Rühl
07:37 Valeria Ammirato
13:02 Thomas Scheu
16:26 Kevin Gebhardt
18:37 Steve Benthin
21:46 Adolf Burkhard
23:41 Tobias Hahne
29:01 Ronny Rockel
35:41 Stefanie Gold
38:55 Alexander Westermeier
45:00 Matthias Botthof
47:58 David Hoffmann
53:10 Dennis Wolf
1:04:58 Mike Sommerfeld
1:11:20 Tim Budesheim
1:14:37 Dominik Woywat
1:19:19 Verabschiedung

#fibo2019
#freitag

8 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Beim Adolf und der Stefanie ist mir ein Fehler bei der Insta Verlinkung passiert, Fibo Stress und so.
    Stefanies Insta Profil lautet: stefaniegold_ifbbpro
  2. Oh Herr Rühl macht auf Eiweißpülverchen ! Sehr schön! Hat auch die höchste Rendite!!
    Ich hätte da eine Idee! Thunfisch mit Brühwürfelchen... gut mixen und dann gefriertrocknen zuvor ein Stückchen rohe Leber dazu!! Lecker...
  3. Beeindruckt hat mich Dennis Wolf!! Netter Mensch....
    Ja, wenn man die Weltspitze erreicht hat, dann muss man sich einfach klar machen, dass alles nur "geliehen" ist. Bodybuilding ist nicht die Sportart, die Helden auf Ehwig gebärt! Wer es nicht glaubt, der denke mal an Boris Becker (ein 0815-Name), Franz Beckenbauer, Nicki Lauda....
    Arnold Schwarzenegger ist der einzige in dieser Szene, der diese Sportart dominiert! Warum? Ganz einfach... der hat "mehr in der Pfanne"!!
  4. Zitat zenki2017 (#357825)
    Beeindruckt hat mich Dennis Wolf!! Netter Mensch....
    Ja, wenn man die Weltspitze erreicht hat, dann muss man sich einfach klar machen, dass alles nur "geliehen" ist. Bodybuilding ist nicht die Sportart, die Helden auf Ehwig gebärt! Wer es nicht glaubt, der denke mal an Boris Becker (ein 0815-Name), Franz Beckenbauer, Nicki Lauda....
    Arnold Schwarzenegger ist der einzige in dieser Szene, der diese Sportart dominiert! Warum? Ganz einfach... der hat "mehr in der Pfanne"!!


    du hast recht, dennis absolut beeindrucken und alles richtig gemacht. boris becker hat sich selbst seinen namen ruiniert bzw. lächerlich gemacht, deswegen hinkt der vergleich etwas. leute wie franz beckenbauer, niki lauda haben absoluten legenden status. auch ganz viele junge menschen kennen einen franz beckenbauer obwohl er weit vor deren zeit war.
    die aktuelle leistung ist geliehen, aber das erreicht bleibt für immer. dennis ist definitiv eine absolute legende und wir ganz ganz lange, vielleicht für immer, der einzige deutsche sein der die ac in ohio gewonnen hat
  5. Hallo Herr Bauer!
    Danke für den Diskussionsbeitrag!
    Boris Becker.. ja.... hat auch bei mir einen eindeutigen humoristischen Stellenwert. ABER... Tatsache ist, dass der Bum..bumm... Boris den Tennisschläger-Verkauf bei Puma explosionsartig gesteigert hat! Nach seiner Meinung ist sein Salär in Höhe von 80 Mio DM einwenig zu sanft ausgefallen. OK.. seine Meinung! ABER... was doch deutlich wird, ist die gewaltige Industrie die dahinter steht! Diese Industrie hypt einen einseitig talentierten Menschen und wird diesen auch zukünftig unterstützt! Wie schaut es bei der Body-Szene aus? Die Preisgelder sind LÄCHERLICH!!!!!! Die Volksmeinung ist sooooo negativ (befrage mal einen Außenstehenden über diesen Sport... bezüglich Ästhetik und sportliche Leistung)!!!!!!!!!!
    Jetzt mal eine Frage für mein Verständnis!?
    Dennis Wolf ist tatsächlich ein überragender Bodybuilder!
    Warum stellt man Dennis Wolf über Jusup Wilkosz (war so meine Zeit... LACH) ?
    Beide haben doch bei MR. O. den 3. Platz ergattert... nur, dass zu Jusups Zeiten nicht sooo viele Wettbewerbe stattfanden?
- bitte beachte unsere Netiquette!