Videos

Kai Greene: OVERKILL

veröffentlicht am 21.03.2010, 17:49 öffentlich 8.365 Aufrufe
Order now at

mikepulcinella.com/dvdsforsal...

Documentary filmmaker Mike Pulcinella travels to Las Vegas to tape Kai Greene as he prepares for his first attempt to win the Mr. Olympia crown. Instead of the expected hardcore workouts, he finds an athlete pushed to his limits...and beyond. The word "hardcore" begins to take on a new meaning.

Music composed for the documentary by Martin Bailey.

myspace.com/powerescape

16 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. auch wenn kai ne riesennummer is nervt das mittlerweile, wie sich alle auf die arden-greene-masche vertiefen...
    finde es echt überzogen, bodybuilding als leiden und totale wissenschaft darzustellen.

    als ob sie i.was neues entdeckt oder revolutioniert haben?? massive jungs gibts schon lange, tanzen konnte auch schon vince taylor!

    finde deren depressive( sie bezeichnen es als " fokusiert";) videos nie sonderlich motivierend. naja solangs ankommt-.-
  2. Zitat DannyBack
    auch wenn kai ne riesennummer is nervt das mittlerweile, wie sich alle auf die arden-greene-masche vertiefen...
    finde es echt überzogen, bodybuilding als leiden und totale wissenschaft darzustellen.

    als ob sie i.was neues entdeckt oder revolutioniert haben?? massive jungs gibts schon lange, tanzen konnte auch schon vince taylor!

    finde deren depressive( sie bezeichnen es als " fokusiert";) videos nie sonderlich motivierend. naja solangs ankommt-.-

    Massive jungs gibts immer, aber er will der BESTE werden und dazu gehört nunmal das gewisse etwas........
    wie Muhammed Ali sagte: CHAMPIONS ARENT MADE IN GYMS, CHAMPIONS ARE MADE FROM SOMTHING THEY HAVE DEEP INSIDE THEM, A DESIRE , A DREAM , A VISION!!!
- bitte beachte unsere Netiquette!