Videos

Karsten Pfützenreuter im Gespräch Mai/2010

veröffentlicht am 18.05.2010, 02:45 öffentlich 27.948 Aufrufe
Karsten Pfützenreuter im Gespräch Mai/2010
pitt-force.com

67 Kommentare

Neuer Kommentar
  1. Also diese Theorie das alle anderen Sportarten nix bringen find ich irgendwie total überzogen. Nur so kann man fit werden oder was?Das ist Schwachsinn und um es mal deutlich zu sagen sind richtige Bodybuilding Klötze keineswegs gesund und fit meiner Meinung nach.
  2. Zitat ES77-MEDIA
    also ich trainiere arem nie allein, kombiniere das immer und nutze das drück-zug prinzip dabei aus -> superstz trizeps/ bizeps ....


    Ok dann Bizeps Trizeps zusammen dann ist man nach 10min fertig! Also ich versteh einfach nicht dieses Mischmasch! Warum nicht an jedem Tag eine Muskelgruppe?! #05#
  3. Zitat Achilles89
    zunächst: nettes interview! aber @ min 02:00 "ganz extrem nur 1x die woche trainiert" wieso soll das nicht gehen? heavy duty! und meine zweite frage: wieso nicht nach mentzers rest-pause system gehen und stattdessen überall 20! wdh machen? mit 6 wdh wär das doch intensiver, allein schon weil man schwereres gewicht nehmen kann. gewicht ist nur mittel zum zweck..klar..aber ich denke sie/du wissen/weisst was ich meine. ich kann zwar nicht mit deiner erfahrung mithalten, aber es würde mich trotzdem interessieren! falls ich etwas falsch verstanden hab sry! (vlt wird der post gelesen und du findest zeit ihn zu beantworten) gruß und danke!
    Zitat KarstenPf.
    wir sind hier damit jeder vom anderen lernen kann. kritik ist hilfreich und zweifel bewahrt einen vor überschnellen entscheidungen


    hi,
    an deinem post merke ich, dass du ein mentzer buch zuviel gelesen hast ( nicht böse gemeint, bin selber mentzer fan) bzw dich genau in die gleiche richtung verrannt hast, wie das gro der intensity abtlg.
    ich kann dir das (warum pitt nicth rest pause a la mentzer ist und warum rest pause a la mentzer einfach nicht funktioniert) gerne, wenn du magst, am telefon ganz genau erklären. hier würde es den rahmen sprengen.
    lg karsten
  4. Zitat Golic89
    Also diese Theorie das alle anderen Sportarten nix bringen find ich irgendwie total überzogen.

    hab ich so nicht gesagt, du hast den kontext nicth verstanden udn willst nur hören, was du hören willst.

    Nur so kann man fit werden oder was?

    hab ich auch so nicht gesagt. also wieder das gleiche - du verdrehst hier voreingenommen aussagen, die jeder andere sofort verstanden hätte.

    Das ist Schwachsinn und um es mal deutlich zu sagen sind richtige Bodybuilding Klötze keineswegs gesund und fit meiner Meinung nach.


    davon hat auch keiner geredet bzw du verdrehst schon wieder aussagen udn mixt sie mit eigenen ansichten, und wie gesagt....du hast zum einen leider nicht soviel ahnung (wie man an deinen aussagen zu bb sieht - wieviele kennst du denn persönlich?!) und zudem bist voreingenommen. also macht das nicht viel sinn, auf dein posting hier einzugehen.
    ist die typische hans-meiser-nachmittagstalkshow argumentation. sorry,
    aber da kann ich nicht helfen :-)
    lg
  5. Wow...das Interview war echt klasse!
    Der Mann ist echt schlau, seine Worte sprechen einem aus der Seele und ...einfach nur hammer! #04#
    Echt klasse...ein wahrer Philosoph!
  6. Zitat KarstenPf.
    hi,
    an deinem post merke ich, dass du ein mentzer buch zuviel gelesen hast ( nicht böse gemeint, bin selber mentzer fan) bzw dich genau in die gleiche richtung verrannt hast, wie das gro der intensity abtlg.
    ich kann dir das (warum pitt nicth rest pause a la mentzer ist und warum rest pause a la mentzer einfach nicht funktioniert) gerne, wenn du magst, am telefon ganz genau erklären. hier würde es den rahmen sprengen.
    lg karsten


    "mentzers rest-pause nicht funktioniert"..............hmm...........über ein gespräch würde ich mich natürlich trotzdem freuen! ich schreibe dir eine pm. zur zeit habe ich aber ein bisschen stress. ich werde mich dann melden.

    danke und gruß
    Geändert von Achilles89 am 19.05.2010, 22:48.
  7. Zitat KarstenPf.
    Zitat Golic89
    Also diese Theorie das alle anderen Sportarten nix bringen find ich irgendwie total überzogen.

    hab ich so nicht gesagt, du hast den kontext nicth verstanden udn willst nur hören, was du hören willst.

    Nur so kann man fit werden oder was?

    hab ich auch so nicht gesagt. also wieder das gleiche - du verdrehst hier voreingenommen aussagen, die jeder andere sofort verstanden hätte.

    Das ist Schwachsinn und um es mal deutlich zu sagen sind richtige Bodybuilding Klötze keineswegs gesund und fit meiner Meinung nach.


    davon hat auch keiner geredet bzw du verdrehst schon wieder aussagen udn mixt sie mit eigenen ansichten, und wie gesagt....du hast zum einen leider nicht soviel ahnung (wie man an deinen aussagen zu bb sieht - wieviele kennst du denn persönlich?!) und zudem bist voreingenommen. also macht das nicht viel sinn, auf dein posting hier einzugehen.
    ist die typische hans-meiser-nachmittagstalkshow argumentation. sorry,
    aber da kann ich nicht helfen :-)
    lg

    Achso ja natürlich ist das die Hans-Meiser Argumentation :-)
    Meiner Meinung nach versuchst du dein überzogenes Gerede, von wegen Bodybuilding etc. hier vor anderen zu rechtfertigen . Wenn du den Sport so klasse findest dann ist es ja auch okay, trotzdem brauchst du, wenn jemand mal nicht deiner Meinung , die Aussagen so abzufertigen. PS: Ich habe genug Verständnis und kenne auch viele Leute die diesen Sport betreiben.
  8. Kaum bin ich mal 2 Wochen gebannt schon tanzen hier die Mäuse auf den Tischen.
    Also das "dein" System funktioniert ist klar aber es haben schon Leute in den 90igern nach änlichen Systemen trainiert. Wie kommst du darauf das du das erfunden hast? *kranksmilie*
  9. es ist auf jeden fall ein interessanter ansatz. ich persönlich gerade mit meinen fortschritten nach dem fst-7 (sehr gegensätzlicher ansatz) sehr zufrieden. schließe aber nicht aus, daß pitt für mich nicht funktionieren würde.

    bevor man etwas verteufelt, sollte man es probieren
  10. Karsten hat recht! Ich bin auch froh dass ich den Sport gefunden habe... Hatte damals auch keine Vorbilder wie Arni oder sonst wer.... Hab gemerkt da find ich mich wieder...

    Mitlerweile weiß ich so viel darüber und lern jeden Tag wieder was neues...

    Pitt lohnt und funktioniert für mich... DANKE!

    Auch richte ich mich nach und nach auch zusätzlich zu hause ein... Ein Sport fürs Leben!

    DANKE!
  11. Ich mag ihn aber er sollte endlich aufhören "FAKT" und "meiner Meinung nach" in einem Satz zu verwenden. Hört sich zwar immer schön an wenn er das Wort Fakt benutzt um seine Argumente zu untermalen, aber wenn es seine Meinung ist, dass ist es eben KEIN FAKT!!!!!
  12. Zitat SuperPredator
    wenn pitt force so gut ist wieso trainiert kein profibodybuilder danach ?? ich spreche von amerikanischen stars usw


    Die lachen sich schlapp über "PITT".
  13. Zitat Phil Hill
    Zitat SuperPredator
    wenn pitt force so gut ist wieso trainiert kein profibodybuilder danach ?? ich spreche von amerikanischen stars usw


    Die lachen sich schlapp über "PITT".


    Die Antwort liegt auf der Hand: Es dauert Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, bis sich in diesem Sport signifikant etwas ändert. Früher, vor Dorian Yates z.B., haben auch die meißten Athleten zweimal am Tag und sieben Tage die Woche trainiert, alle Muskelgruppen zweimal die Woche. Dann kam Yates und heute trainiert keiner mehr so. Ist natürlich ein wenig kurz gefasst, aber was ich sagen will ist, das sich Neuerungen nur sehr langsam durchsetzen weil keiner ein "Risiko" eingehen will. Wenn alle nach Volumen trainieren, muss es richtig sein. Sollte sich die nächsten Jahre zeigen, dass die PITT Prinzipien geeigneter sind, wer weiß... Karsten rocks!
- bitte beachte unsere Netiquette!