Classic Physique Olympia-Ticket gelöst

Urs Kalecinski holt Sieg bei der Tampa Pro

Platz 6, Platz 2, Platz 1: Urs Kalecinski holt sich bei seinem erst dritten Profiwettkampf den ersten Sieg. Und das auf keiner kleineren Bühne als der Tampa Pro im amerikanischen Florida. Drei Wochen nach seinem starken zweiten Platz in Mexiko zeigte sich der Berliner nochmals verbessert und setzte sich gegen 40(!) Mitkonkurrenten durch. Mit dabei unter anderem Steve Laureus, der vor zwei Jahren bei der Arnold Classic für Aufsehen sorgte und im Vorfeld als Topfavorit galt.



Mit diesem unerwarteten und verdienten Erfolg löst Urs also in seiner ersten vollen Profisaison das begehrte Mr. Olympia-Ticket für den Oktober in Orlando. Dort trifft er mit Mike Sommerfeld auf einen weiteren deutschen Starter. Nachdem der von Stefan Kienzl gecoachte Athlet zeigen konnte, dass er auch wiederholt eine sehr gute Bühnenform liefern kann, sind wir freudig gespannt wie er sich auf der größten Bühne des Bodybuildings präsentieren kann.

Nach eigenen Angaben hat Urs noch gut fünf Kilo Luft, bis er das für ihn geltende Gewichtslimit erreicht. Dies wird bis zu seinem Olmypia-Debüt in etwa zwei Monaten selbstverständlich nicht ausgefüllt werden, ist jedoch eine vielversprechende Perspektive für die noch junge Karriere.

Nach oben