Wettkampf

#ronnywirdrasiert

Das vierte Toronto Video mit Ronny Rockel

Teil 4 unserer Video-Reihe mit Ronny aus Toronto. In diesem Clip dreht sich alles um die unmittelbare Vorbereitung auf das Prejudging, also die letzten Momente vor dem Wettkampf. Neben interessanten Einblicken in diese kritische Phase erlebt Ihr unseren Matze einmal in ganz neuer Funktion: Rasieren, Farbe auftragen...sollte das mit dem Bodybuilding eines Tages doch nichts mehr für ihn sein, stünde ihm eine steile Karriere als Kosmetiker bevor. Freut Euch auch auf Teil 5, in dem dann Ronnys zweiter Streich binnen einer Woche festgehalten wurde.

Ronnys zweiter Streich

Final Men´s 212 - Toronto Pro Show 2017

Er hat es geschafft: Nach seinem Triumph in New York holte sich Ronny auch in Toronto völlig verdient den Sieg in der 212 und fliegt somit im September mit ordentlich Rückenwind nach Las Vegas. In unserem Video vom Finale der 212 könnt Ihr Ronnys Triumph noch einmal miterleben. Alle Videos aus Toronto sammeln wir wie gewohnt in unserem Video-Channel, in dem Ihr bereits einige Clips aus der kanandischen Metropole findet.

Das letzte Video vor seinem Sieg

Das dritte Toronto Video mit Ronny Rockel

Bevor sich Ronny gestern in Toronto seinen zweiten Triumph in Serie sicherte, filmten wir seinen letzten Formcheck vor der Show. Darüber hinaus erfahrt Ihr, welch Tücken Schnürsenkel bereitstellen können und hört eine exklusive Einschätzung zu Ronny von einem Mann, der ihn vielleicht besser kennt als jeder andere: Manuel Bauer.
Sieg für Ronny in Toronto

#ronnyrasiert

Sieg für Ronny in Toronto

15 Jahre ist Ronny nun schon als IFBB Pro aktiv. In dieser Zeit gab es viele Aufs und Abs, doch Ronny hat sich nie unterkriegen lassen, hat nie aufgesteckt, nie den Glauben verloren. Gestern gelang ihm in Toronto der zweite Sieg in Folge, wieder in überragender Form. Ganz klar: Ronny is back! Wir gratulieren ihm von Herzen!
Galerie: Toronto Pro 2017 Prejudging 212

Ronny rasiert

Galerie: Toronto Pro 2017 Prejudging 212

Ronny Rockel tritt in der wohl besten Form seiner langen Karriere an. Zur New York Pro Show hat er sich nochmal deutlich gesteigert. Gleiches gilt für Nam Eu Cho. Die Top 3 vervollständigen dürfte Mehdi Hatami aus dem Iran. Sollte das Kampfgericht nach dem komplettesten Athleten suchen dürfte Ronny den zweiten Titel mit nach Hause nehmen. Das Finale beginnt laut Plan um 20:00 Uhr Ortszeit (in ca. 4 Stunden). Auch online: die Galerien Bikini, Fitness und Figur.

Der Johannes Lafer des Ostens

Das zweite Toronto Video mit Ronny Rockel

Das zweite Video aus Toronto: Erlebt Ronny beim Formcheck zwei Tage vorm Wettkampf und was man so sieht, macht Hoffnung, dass Ronny auch in Toronto ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. Im Video lernt Ihr außerdem die Rockel'sche Zubereitungsmethode für Lachs kennen und lernt, mit welchem Messer Matze am liebsten erstochen werden möchte.

Liebesgrüße aus Kanada

Das erste Toronto Video mit Ronny Rockel

Heute gibt es das erste Video aus Kanada. Am kommenden Samstag (27.05.17) wird Ronny Rockel bei der Toronto Pro Show teilnehmen. Nach der erfolgreichen New York Pro Show ist das Ziel klar definiert: erneut gewinnen. Ausreichend Rückenwind bringt er ja aus dem Big Apple mit. Im Falle eines erneuten Sieges sollte das seinen Marktwert für die bevorstehende 212 Olympia noch einmal deutlich steigern. In Toronto plant Ronny mit ca. 210 Pfund an den Start zu gehen. Wir berichten natürlich wieder live vor Ort.

#gymtime

Ronny & Milan trainieren ein letztes mal in New York

Ein letztes Training im Powerhouse Gym New York. Unterstützt wird Ronny dabei von seinem Mitstreiter Milan Sadek. Beide schenken sich nichts und pushen sich gegenseitig noch einmal and Limit. Unsere Berichterstattung endet NICHT mit diesem Video. Wir führen diese in Toronto fort, wo Matze und Ronny bereits angekommen sind. Viel Spaß mit dem letzten NY-Video.

New York Pro 2017

Der Tag nach der NYP Show 2017 #ronnyrasiert

Im mittlerweile fünften Video aus New York gibt es Eindrücke vom Tag nach der NY Pro Show 2017. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es wieder zur Wettkampf- / Diät-Routine zurück. Ronny möchte sich an diesem Samstag in verbesserter Form noch den Titel der Toronto Pro Show schnappen. Aus Kanada werden wir ebenfalls berichten. Matze und Ronny fliegen am Dienstag gemeinsam nach Toronto.
Interview mit Kevin Winkens (Crossfit)

Fittest in Germany 2017

Interview mit Kevin Winkens (Crossfit)

Er gewann 2017 einen Titel, den wir wohl alle gern für uns beanspruchen würden: Kevin Winkens ist seit März offiziell "Fittest in Germany". Der 27-Jährige, der in Mönchengladbach die Box CrossFit Lost Legion betreibt, belegte außerdem einen hervorragenden 12. Platz im gesamteuropäischen Wettbewerb und hat sich damit als einziger Deutscher für die Regionals qualifiziert.

Teil 4 mit Ronny aus New York

Drei, zwei, eins oder er kam, sah und siegte: Ronny Rockel

Unsere Zusammenfassung der "212" New York Pro Show 2017 mit Ronny Rockel: Er kam (zum dritten Mal), sah und siegte. Man könnte nun auch die Koffer packen und nach Hause fliegen. Man könnte... Muss es aber nicht. Dienstag fliegen Ronny und Matze nach Kanada und führen die Berichterstattung in Toronto fort. Was meint Ihr? Kann Ronny sich gleich den zweiten Sieg in Serie schnappen?
Video-Channel: New York Pro 2017

Alle Videos aus dem Big Apple

Video-Channel: New York Pro 2017

Nach getaner Arbeit macht der Deutsche was? Richtig, er gönnt sich ein "Bier". Wobei man durchaus berechtigt fragen kann, ob Bud Light als Bier durchgeht. Egal wie: Ronny hat es sich mehr als verdient. Und während Matze noch am vierten Video auf dem Big Apple schneidet, habt Ihr die Gelegenheit, Euch schon einmal eine ganze Reihe Clips von der Show in unserem Video-Channel anzuschauen.
Vor einem Jahr: The Rock goes 212

Classic Sunday

Vor einem Jahr: The Rock goes 212

Diesmal im Classic Sunday: Fast genau heute vor einem Jahr begann Ronny Rockels reise in der 212er Klasse, die Ronny gestern Nacht mit dem Sieg in New York zum bisherigen Höhepunkt brachte. Im heutigen Classic Sunday schauen wir ein Jahr zurück auf einen Artikel, den wir damals passend zum Klassenwechsel veröffentlichten...