Wettkampf

Galerie: Bayerische Meisterschaft 2019 - Männerklassen & Paare

Gesamtsieg für Chris Michlbauer

Galerie: Bayerische Meisterschaft 2019 - Männerklassen & Paare

Bei der Bayerischen Meisterschaft des DBFV in Gersthofen - mit Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft - holte sich Chris Michlbauer (110) den Sieg in der Männer III bis 90 kg und setzte sich schließlich im Gesamtsiegerstechen u.a. gegen Marco Detlef aus der Männer V durch. Im Classic Bodybuilding ging der Gesamtsieg an Stephan Moderer (55), in der Männer Physique an Patrick Bergmiller (151). Die Muscular-Physique-Klasse gewann Florian Vonderthann (123), bei den Paaren waren Franziska & Franz Donath siegreich. Alle Platzierungen findet ihr in der Albumbeschreibung.
Galerie: Frauenklassen Bayerische Meisterschaft 2019

Die ersten Ergebnisse aus Gersthofen

Galerie: Frauenklassen Bayerische Meisterschaft 2019

Bei der Bayerischen Meisterschaft am 22.04.2019 standen 48 Athletinnen in 7 Damenklassen auf der Bühne der Stadthalle Gersthofen. Den Gesamtsieg in den stark besetzten Bikini-Klassen konnte sich Sandra Coskun (7) aus der Bikini I sichern. Die weiteren Klassensiege gingen an Stephanie Klaus (17 - Bikini II), Nina Maruhn (35 - Bikini III), Claudia Makowski (163 - Wellness), Lena Etessam (65 - Figur I), Katharina Liepelt (76 - Figur II) und Anastasia Wallbaum (81 - Frauen Physique).
Galerie: Finale Int. Fränkische Meisterschaft 2019

Starke Teilnehmer gestern in Bamberg

Galerie: Finale Int. Fränkische Meisterschaft 2019

Im Album zum Finale der Int. Fränkische Meisterschaft 2019 findet ihr auch die Ergebnisliste mit allen Teilnehmern. Gesamtsieger wurden: Maximilian Körfgen (48) bei den Männern, Oliver Sesto (32) im Classic Bodybuilding, Lena Etessam (1) in der Fitness Figur, Ras Otchere (169) in der Men's Physique und Kristin Neubauer (128) in den Bikini-Klassen.
Galerie: Vorwahl Int. Fränkische Meisterschaft 2019

Der Auftakt zur DBFV-Frühjahrssaison

Galerie: Vorwahl Int. Fränkische Meisterschaft 2019

Die Int. Fränkische Meisterschaft - ausgetragen gestern am 20.04.2019 - bildet den Auftakt der Landesmeisterschaften in der Frühjahrssaison des DBFV. Ein Lob an den Veranstalter Stefan Häußler: Mit 180 Teilnehmern waren viele Athleten am Start, das Event war gut organisiert mit schöner Halle und viel Platz für die Athleten, und trotz des schönen Wetters war der Saal voll. Ebenfalls online: Die Bilder von der Waage.
20:01

Aus Sicht eines Wettkampf-Athleten

Manuel Bauer zu Yohimbin, Boostern & Apfelessig

Manuel Bauer beantwortet häufig gestellte Fragen aus Sicht eines Wettkampf-Bodybuilders: Was bringt Yohimbin? Was hält er von Boostern? Fördert Apfelessig die Verdauung? Und was kann man tun um Erkältungen nach Langstreckenflügen zu vermeiden? Wer sich für diese Themen interessiert, der erhält hier kompetente Antworten.
Die Infos zur Arnold Classic South America 2019

Beyeke, Brandao, Williams, uvm.

Die Infos zur Arnold Classic South America 2019

Dieses Wochenende steht die südamerikanische Ausgabe der Arnold Classic auf dem Wettkampfkalender. Während die 2018er-Ausgabe noch unter der IFBB ausgetragen wurde, schloss man sich im Juli 2018 der IFBB Professional League an. Somit können die Teilnehmer der Profiklassen wieder auf eine Mr. Olympia-Teilnahme hoffen. In der offenen Männerklasse werden unter anderem mit Lionel Beyeke, Akim Williams und Rafael Brandao einige international bekannte Namen das 10 Teilnehmer umfassende die Show spannend machen. Mehr Infos und Updates findest im verlinkten Foren-Topic, welches von unserem Wettkampf-Mod @fabian_gymfood bereits informativ gepflegt wird.
NPC/IFBB Pro Qualifier in Nizza abgesagt - Promoter verhaftet

Schlechte Nachrichten für Dominik Woywat

NPC/IFBB Pro Qualifier in Nizza abgesagt - Promoter verhaftet

Schlechte Nachrichten für unseren Athleten Dominik Woywat: Der für dieses Wochenende angesetzte NPC/IFBB Pro Qualifier "Eric Favre Festival Sport Santé" wurde kurzfristig abgesagt. Dominik plante, sich dort seine Pro-Card zu holen. Als Grund für die Absage wurden von offizieller Seite "administrative Gründe" angegeben. Aus französischen Berichten geht hervor, dass der Promoter des Wettbewerbes, Eric Favre, verhaftet wurde. Wie 20 weitere, ebenfalls verhaftete Personen wird er verdächtigt, Teil eines Steroid-Import- und Handelsrings zu sein. Weitere Informationen für die Athleten sind von Verbandsseite für die kommenden Tage angekündigt.
Dominik Woywat - Die Bilder aus Watford

Endlich sind sie da

Dominik Woywat - Die Bilder aus Watford

Heute hönnen wir euch die Bildern von Dominik Woywats knappem Kampf um die Pro Card vom 31.03. im englischen Watford nachliefern. Was lange währte, wurde auch gut: Christopher Bailey versorgte uns mit gewohnt hochklassigen Bildern. Für Dominik geht es bereits am kommenden Wochenende ins mediterrane Nizza, wo er sich nach getaner Arbeit im besten Fall als frischgebackener Profi an den sonnigen Strand legen kann.
16:23

Enrico nach seinem starken Debüt

So belohnt sich nur ein Profi-Bodybuilder + FIBO-Ankündigung

Nach seinem starken Pro-Debüt will Enrico Hoffmann mehr: Mehr Wettkämpfe, mehr Essen, mehr Schlaf. Und das bekommt er auch - alles zusammen. Mit einem Appetit, wie ihn nur Bodybuilder nach einer langen Wettkampfdiät entwickeln können, wird die restliche Zeit in Indy mit Schlemmen verbracht. Auch mehr Wettkämpfe wird es für Enrico geben... noch wird allerdings nicht verraten wo. Was wir allerdings verraten: Wo ihr Enrico demnächst treffen könnt!
Bilder: Dominik Woywat nach seinem Klassensieg in Watford

Abendliches Shooting

Bilder: Dominik Woywat nach seinem Klassensieg in Watford

Dominik und Thomas sind nach der Show noch einmal losgezogen, um die Wettkampfform zu dokumentieren. Dominik Woywat musste sich am Nachmittag nur sehr knapp im Gesamtsiegerstechen geschlagen geben und wird schon bald einen weiteren Anlauf zum Gewinn der IFBB Pro League Pro Card unternehmen. #goforpro geht also weiter!
20:39

Enricos Weg zum 3. Platz in der 212

Video: Enrico Hoffmann - der Wettkampftag

Der 7. Tag in Indianapolis ist der Tag des Wettkampfes, und wieder sind wir Enrico Hoffmann mit der Kamera gefolgt. So beginnt das Video am Morgen vor der Show, dann folgen Aufnahmen aus dem Backstage-Bereich, die Vorwahl mit dem kompletten 1. Vergleich, schließlich das Finale mit Kür und Siegerehrung. Zwischendurch schildert Enrico die Eindrücke aus seiner Sicht, und natürlich gibt er am Ende auch ein Fazit ab.
Platz 3 für Enrico Hoffmann beim IFBB-Pro-Debüt!

Der Bericht mit Bildern und Videos

Platz 3 für Enrico Hoffmann beim IFBB-Pro-Debüt!

Enrico Hoffmann lieferte ein Spitzendebüt als IFBB Pro League Profi ab! Im amerikanischen Indianapolis erreichte er am Samstag Abend in der 212-Klasse einen starken 3. Platz. Damit rückt er seinem großen Ziel, der 212-Mr. Olympia-Qualifikation, ein Stück näher. Unser Bericht mit den Infos, Bildern und Videos.
02:11

Die Posing-Kür im Finale

Enrico Hoffmann - Posing 212 Finals Indy Pro 2019

Seine Mühen haben sich gelohnt: Enrico Hoffmann schafft es bei seinem ersten Profi-Wettkampf auf Anhieb auf den dritten Platz. In unserem Video, das seine Posing Kür im Finale der Pro Men's 212 in Indianapolis zeigt, wird deutlich, welche Entwicklung er in den letzten 1 1/2 Jahren hingelegt hat. Tolle Leistung, Hut ab!
Galerie: 3. Platz für Enrico Hoffmann bei Indy Pro

Noel Adame gewinnt vor Aaron Polites und Enrico

Galerie: 3. Platz für Enrico Hoffmann bei Indy Pro

Ein gelungenes Profi-Debüt in der Pro Men's 212: In einem gut besetzten Feld von 15 Teilnehmern schafft es Enrico Hoffmann (23) sich in der Spitzengruppe zu platzieren und belegt den 3. Platz. Vor ihm Noel Adams (17, USA), der an diesem Abend wohl nicht zu schlagen war und Aaron Poltes (29, Australien). Der Vorjahressieger Charles Dixon (20, USA), der als einer der Favoriten gegolten hatte, wurde "nur" Siebter.