Wettkampf

18:22

Eines seiner vielen Karrierehighlights

Video: Ronny Rockel 2011 in New York

Matthias Busse hat sich neun Jahre zurück ins Archiv gegraben und dem Trip zur New York Pro 2011 mit Ronny Rockel einen komplett neuen Schliff verpasst. Ronny hatte vor dem Wettkampf die Mr. Olympia-Quali bereits in der Tasche und konnte ohne Druck auftreten. Er nutzte die Gelegenheit und musste sich nur einem absoluten "Mutant" (O-Ton) geschlagen geben. Wir bedanken uns herzlich bei Ronny für diese erinnerungswürdigen Momente!
Romania Muscle Fest Pro 2020: Ergebnisse und Teilnehmer

Treppchenplatz für Bahar Ayra

Romania Muscle Fest Pro 2020: Ergebnisse und Teilnehmer

Mit der Romania Muscle Fest Pro 2020 konnte inmitten der corona-bedingten Einschränkungen weltweit eine weitere Pro-Show stattfinden. In einem international geprägten Teilnehmerfeld setzten sich auch vier Athleten für Deutschland in Szene - doch konnten nicht alle starten, die es sich zunächst vorgenommen hatten. Hier die Ergebnisse im Überblick, inklusive Scorecards.
Die Ergebnisse des British Grand Prix 2020 mit Steve und Mike

Topplatzierungen für die beiden deutschen Starter

Die Ergebnisse des British Grand Prix 2020 mit Steve und Mike

Der British Grand Prix wurde in einer Hauruck-Aktion von Samstag auf Mittwoch vorverlegt, um dem am Donnerstag in England beginnenden Lockdown zu entgehen. Das stellte die Organisatoren und Athleten vor besondere Herausforderungen, doch die Show konnte steigen. Für Deutschland am Start: Steve Benthin in der 212 und Mike Sommerfeld in der Classic Physique. Hier sind die Ergebnisse!
25:51

Interview mit Matthias Botthof

So geht es Ronny Rockel heute

Ronny Rockel ist im Wettkampfruhestand - aber nach wie vor aktiv! Im spontanen Interview mit Matthias Botthof schildert Ronny seine aktuelle Situation. Wie führt er sein Training weiter? Wie ist seine Ernährung und wie entwickelt sich seine Diabetes? Außerdem geht es um seine Trainertätigkeit und seinen Eindruck vom Studiopublikum heute im Vergleich zum Studiopublikum von früher.
Ergebnisse der Europa Pro 2020: Benthin verpasst Olympia-Quali, Sommerfeld dabei

Knappe Ergebnisse - James Hollingshead holt ersten Pro-Sieg

Ergebnisse der Europa Pro 2020: Benthin verpasst Olympia-Quali, Sommerfeld dabei

Das war spannend - die Europa Pro 2020 hielt, was sie versprach! Mike Sommerfeld sicherte sich seine erste Olympia-Qualifiaktion, Steve Benthin verpasste sie knapp. James Hollingshead konnte in der offenen Klasse seinen ersten Profisieg feiern. Im Bericht erfährst du die Ergebnisse der deutschen Starter und wer alles zum Mr. Olympia fährt.
Europa Pro 2020: Mike Sommerfeld holt Olympia-Quali

Dritter Platz für den Classic Physique-Athleten

Europa Pro 2020: Mike Sommerfeld holt Olympia-Quali

Der deutsche Classic Physique-Athlet Mike Sommerfeld hat bei der Europa Pro im spanischen Alicante die Qualifikation für den Classic Physique Olympia geschafft. Er belegte den dritten Platz hinter Christian Zagarella (Italien) und Maxime Yedess (Frankreich). Da aufgrund der vielen auf 2021 oder sogar ausgefallenen Pro Shows bei der Classic Physique der Europa Pro die Top 3 je ein Olympia-Ticket erhält, reichte der Sprung auf das Podium für die Erfüllung des Olympia-Traums von Mike Sommerfeld.
Europa Pro 2020: Preview mit allen deutschen Startern

24 Mr. Olympia-Tickets werden vergeben - Steve Benthin und Mike Sommerfeld starten

Europa Pro 2020: Preview mit allen deutschen Startern

Steve Benthin, Mike Sommerfeld, Benedikt Lukas und viele mehr: Die deutschen Starter sind dieses Wochenende stark vertreten im spanischen Alicante. Besonders spannend: Nicht nur die Klassensieger, sondern auch die Zweit- und teilweise Drittplatzierten erhalten das begehrte Ticket zum Mr. Olympia. Neben internationalen Topathleten zieht das auch die deutsche Bodybuildingelite an. Wir beleuchten ihre Chancen!
Europa Pro 2020: Offizieller Livestream mit allen deutschen Startern

Mit Zeitplan und Teilnehmerübersicht

Europa Pro 2020: Offizieller Livestream mit allen deutschen Startern

Am Sonntag stehen Steve Benthin, Mike Sommerfeld, Benedikt Lukas und noch mehr deutsche Profis und internationale Spitzenathleten im spanischen Alicante auf der Bühne. Es geht um 24 Mr. Olympia-Tickets. Mit unserer Übersicht wirst du beim offiziellen Livestream keine Klasse verpassen.
Nicole Pfützenreuter ist verstorben

Sad news

Nicole Pfützenreuter ist verstorben

Eine traurige Nachricht erreichte uns: Nicole Pfützenreuter hat den Kampf gegen ihre Krebserkrankung verloren und ist verstorben. Wir möchten den Angehörigen, allen voran ihrem Mann Karsten unser aufrichtiges Beileid aussprechen. In unserem Video-Portal haben wir eine ganze Reihe von Videos von Nicole aus besseren Tagen (Link). Ruhe in Frieden Nicole!
Samson Dauda 2. bei der Monsterenzym Pro 2020

In einem "privaten Wettkampf"

Samson Dauda 2. bei der Monsterenzym Pro 2020

Vor einigen Wochen hatten wir von Samson Dauda und seiner zweiwöchigen Quarantäne in Korea berichtet, um dort an der Monsterenzym Pro teilzunehmen und sich das Ticket zum Mr. Olympia 2020 zu sichern. Nachdem die Show zwischenzeitlich bereits einmal verschoben worden war, folgte wenig später die scheinbar endgültige Absage. Völlig überraschend wurde nun aber bekannt, dass die Show doch stattfand, in einem "privaten Rahmen" wie Samson verlauten lässt. Bei dieser Show, von der es keine nennenswerte Coverage gibt, wurde Samson hinter einem koreanischen Bodybuilder dann nur Zweiter.
2020 Europa Pro im Oktober vergibt 24 (!) Mr. Olympia-Startplätze

Regeländerung für Alicante

2020 Europa Pro im Oktober vergibt 24 (!) Mr. Olympia-Startplätze

Spannende Nachrichten aus Spanien! Angesichts vieler abgesagter und verschobener Pro Shows - und damit wegfallender Möglichenkeiten zur Qualifikation für den Mr. Olympia - haben sich die IFBB Pro League und die Promotoren der Europa Pro darauf verständigt, die Qualifikationsplätze für die Show in Spanien massiv zu erhöhen. Statt der Sieger sind je nach Klasse nun die Top 3, bzw. Top 2 automatisch für den Mr. Olympia qualifiziert. Bodybuilding-Fans dürfen sich also Stand jetzt auf eine aufregende Show in gut sieben Wochen freuen, so wird etwa Mike Sommerfeld antreten.
Tampa Pro 2020 - Die Teilnehmerlisten und zwei aufregende Debüts

Bodybuilding is back

Tampa Pro 2020 - Die Teilnehmerlisten und zwei aufregende Debüts

Lange Zeit war unsicher, ob die Tampa Pro überhaupt würde stattfinden können. Der Veranstalter Tim Gardner musste nach eigenen Angaben bis zuletzt bangen. Umso erfreuter zeigte er sich, dass an diesem Wochenende in Tampa wirklich das professionelle Bodybuilding zurück auf die Bühne kommt, natürlich unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen. Doch was erwartet uns?
Dorian Yates: Der Beginn einer neuen Ära

The Shadow

Dorian Yates: Der Beginn einer neuen Ära

Dorian Yates gilt bis heute als einer der besten Bodybuilder aller Zeiten. Er war einzigartig, revolutionierte den Sport auf vielfältige Weise und steht doch auch stellvertretend für eine der umstrittensten Entscheidungen in der ruhmreichen Geschichte des Mr. Olympia-Wettbewerbs. Ein zurückhaltender Arbeiter, fleißig, bescheiden und nahbar. Verkörperten die erfolgreichsten Athleten dieses Planeten zuvor oftmals den kalifornischen Beachboy, stand der Brite für einen Hardcore-Bodybuilder aus einer europäischen Arbeiterstadt. Wir beleuchten den außergewöhnlichen Werdegang des sechsmaligen Mr. Olympia.
Wettkampf: Ja oder nein?

Die Gedankenwelt einer zukünftigen Athletin

Wettkampf: Ja oder nein?

Schon seit längerer Zeit überlege ich immer wieder: Wettkampf? Ja oder nein? Irgendwann mal eine knallharte Diät durchziehen und endlich mal sehen, was ich die Jahre an Training über an Muskulatur aufbauen konnte. Wie das alles eigentlich wirklich lean aussieht. Von „Ich werde niemals auf einem Wettkampf starten“ in den Anfängen meiner Studiobesuche bis nun hin zu „Jetzt möchte ich aber wirklich in eine Wettkampfvorbreitung starten“ gab es in meiner Gedankenwelt ein großes Hin und Her.
Neues Datum für New York Pro - Enrico Hoffmann hält sich Teilnahme offen

Verschoben auf August

Neues Datum für New York Pro - Enrico Hoffmann hält sich Teilnahme offen

Auch die New York Pro wird nicht wie geplant am 16. Mai stattfinden können. Die Show, für die insgesamt neun deutsche Athleten ihre Teilnahme angekündigt hatten, wird auf den 08. August verlegt. Enrico Hoffmann erklärt in einer ersten Reaktion auf das neue Datum, dass er zwar nach wie vor heiß auf New York sei, jedoch noch bis Mai mit einer Entscheidung über eine Teilnahme warten könne und einen Start von der weiteren Entwicklung der Corona-Krise und den rund um die New York Pro stattfindenden Wettkämpfen macht. Verlinkt ist das offizielle Statement des Veranstalters.