Wettkampf

Branch Warren: The Texas Titan

Eine polarisierende Erscheinung

Branch Warren: The Texas Titan

Mit Branch Warren eroberte in den 2000ern ein Bodybuilder die Szene, der längst nicht alle Ideale des Sports bedienen konnte. Allen Kritikern zum Trotz konnte der Texaner sowohl die Kampfrichter als auch eine breite Fanbase immer wieder von sich überzeugen. Im Kurzportrait stellen wir euch Branch genauer vor.
Mr. Olympia Shawn Rhoden verstorben

Der Champion von 2018 wurde nur 46 Jahre alt

Mr. Olympia Shawn Rhoden verstorben

Uns erreichte die traurige Nachricht des Todes von Shawn Rhoden. Der Mr. Olympia von 2018 verstarb im Alter von nur 46 Jahren. Zu den genauen Umständen ist noch nichts bekannt. Das Bild zeigt Shawn im Moment, als er zum neuen Mr. Olympia ausgerufen wurde - der Höhepunkt seiner Bodybuilding-Laufbahn. Es war gleichzeitig sein letzter Auftritt auf einer Bodybuilding-Bühne. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Weggefährten. Möge er in Frieden ruhen. Wir verlinken sein Topic im Andro-Forum, in dem man die Stationen seiner Bodybuilding-Laufbahn nachlesen kann.
Karsten Pfützenreuter: der PITT Force Erfinder

Train hard and smart

Karsten Pfützenreuter: der PITT Force Erfinder

Was könnte einem Athleten und Coach ein besseres Denkmal setzen als ein eigenes Trainingssystem, das sich über ein Jahrzehnt hinaus in der Bodybuilding-Szene behaupten konnte? Karsten Pfützenreuter zählt zu den wenigen, die einen tatsächlich innovativen Ansatz dauerhaft etablieren konnten. Der PITT Force-Vater hat sich aber auch durch Authentizität und Charme eine breite Fanbase schaffen können.
Kann Steve Benthin die Top 10 knacken?

Mr. Olympia 2021: Die 212 und die restlichen Klassen

Kann Steve Benthin die Top 10 knacken?

Zum zweiten Mal nach 2019 hat Steve Benthin sich die Qualifikation zum Mr. Olympia geholt. Doch was ist in diesem Feld für ihn möglich? Wer sind die Favoriten? Und was ist eigentlich mit den anderen Klassen? Im dritten Teil unseres Ausblicks gehen wir auf diese Fragen ein.
Big Ramy vs. Hadi Choopan vs. Brandon Curry – Wer holt sich den Sieg?

Mr. Olympia 2021: Der Showdown in der offenen Klasse

Big Ramy vs. Hadi Choopan vs. Brandon Curry – Wer holt sich den Sieg?

Nach dem Ende der Ära Phil Heath wurden in den letzten Jahren die Karten bei jedem Mr. Olympia neu gemischt. Auf Shawn Rhoden folgte Brandon Curry und im letzten Jahr Big Ramy. Doch kann dieser seinen Titel verteidigen? Kann Brandon zurückschlagen? Schlägt die Stunde von Hadi Choopan? Wir werfen einen Blick auf das Teilnehmerfeld.
17:30

Das erste Video aus Orlando

Urs wird BRUTAL (Olympia kann kommen)

Startschuss in die geilste Woche des Jahres! Den Auftakt unserer Mr. Olympia-Berichterstattung liefert euch Matze aus Orlando mit den Eindrücken von Urs Kalecinski, der mit dickem Rückenwind zu seinem Olympia-Debüt reist. Und warum das zurecht so ist, siehst du im Video.
24:46

Das vorzeitige Saisonende?

Nicht im Finale: Tim ist enttäuscht über die Arnold Classic UK

Nach der knapp verpassten Olympia-Qualifikation wollte Tim Budesheim bei der Arnold Classic UK in Birmingham so früh wie möglich einen Anlauf auf die Qualifikation für 2022 starten. Leider misslang dieser Versuch! Tims Form war nicht gewohnt messerscharf, was ihn aus dem ersten Vergleich warf. Am Ende wurde es beim knappen Sieg von Nathan de Asha gegen einen deutlich verbesserten Samson Dauda nicht einmal ein Finalplatz für Tim - zum ersten Mal in seiner Karriere. Ob die Saison von Tim noch weitergeht, ist fraglich. Tim will den Wettkampf zwar noch sacken lassen, aber nach der langen Saison wäre der Gang in die Offseason sicherlich nachvollziehbar.
Holt sich Tim in Birmingham die Olympia-Qualifikation?

2021 Arnold Classic UK: Battle of Britain

Holt sich Tim in Birmingham die Olympia-Qualifikation?

Trotz überzeugender Leistungen scheiterte Tim Budesheim knapp an der Qualifikation zum Mr. Olympia 2021. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Gemeinsam mit seinem Coach Stefan Kienzl wurde der Plan geschmiedet, die Herbstsaison mit ihren vielen Wettkämpfen zu nutzen, um sich frühzeitig das Ticket für den Mr. Olympia 2022 zu sichern. Erster Stopp: Die Arnold Classic UK.
Steve Benthin: der Mann, der immer abliefert

Mr. Muscle

Steve Benthin: der Mann, der immer abliefert

Kaum ein anderer hat den Starstatus in der deutschen Bodybuilding-Szene so lange aufrecht halten können wie Steve Benthin. Seine große Popularität hat er von den frühen 2000ern bis ins Instagram-Zeitalter konservieren können. Dabei hat der IFBB Pro mehr als einmal irgendwo angeeckt – doch seine sportliche Leistung gibt ihm immer wieder Recht.
21:29

Interview mit dem Olympia-Debütanten

"Beim ersten Olympia hast du nichts zu verlieren." - Urs Kalecinski im Interview

Matze Busse hat für euch Urs Kalecinski besucht. Der Berliner befindet sich aktuell in den finalen Tagen seiner ersten Mr. Olympia-Teilnahme in der Classic Physique, die er sich mit einem sensationellen Sieg bei der Tampa Pro sichern konnte. Der mit 23 Jahren jüngste Classic-Physique-Starter in diesem Jahr beweist, dass er nicht körperlich, sondern auch geistig bereit für die große Bühne ist. Oder wie ihm Milos Sarcev sagte: "Das sieht aus, als ob du das schon seit 20 Jahren machst!".
24:03

Tolle Einblicke in die Weltklasse

Fabian Mayr: Arnold Classic Wettkampftag und Arnold Schwarzenegger treffen

"Ein Gefühl, angekommen zu sein." - so beschreibt Classic-Physique-Bodybuilder Fabian Mayr seinen grandiosen Arnold-Classic-Auftritt, der ihm einen sechten Platz zum Debüt bescherte. Der 31-jährige Österreicher ist endgültig in der Weltklasse angekommen und sichtlich angetan davon. Sein Begleiter Thomas hat den Tag vom frühen Morgen bis zum späten Abend begleitet und für euch eingefangen. Herzlichen Glückwunsch Fabian!
Urs Kalecinski: vom GNBF-Gesamtsieger zum Mr. Olympia-Teilnehmer

Deutschlands jüngster Profi

Urs Kalecinski: vom GNBF-Gesamtsieger zum Mr. Olympia-Teilnehmer

Urs Kalecinski, der seine Karriere bei der GNBF begann, hat sich in der internationalen Profi-Szene einen Namen gemacht. Der Classic Physique Athlet zählt zu einer neuen Generation Bodybuilder, die schon in sehr zartem Alter das Publikum zu beeindrucken weiß. Nachdem sich Urs auf us-amerikanischen Boden die Qualifikation sichern konnte, wird er in diesem Jahr erstmals auf der Bühne des Mr. Olympia stehen. Wir werfen einen Blick auf Urs bisherigen Werdegang.
Mike Sommerfeld – ein polarisierendes Talent

The Bad Ass

Mike Sommerfeld – ein polarisierendes Talent

An seiner Person scheiden sich die Geister: Mike Sommerfeld ist kein Typ Mensch, auf den sich alle einigen können. Umso mehr feiert ihn eine treue Fangemeinschaft, die er sich in den sozialen Medien aufbauen konnte. Sportlich zählt der IFBB Pro zweifelsohne zu den talentiertesten Bodybuildern, die Deutschland derzeit zu bieten hat. Grund genug also vor seinem Olympia-Debüut einen Blick auf Mike bisherigen Weg zu werfen.
Siege für Nick Walker, Terrence Ruffin, Missy Truscott und Jenn Dorie

Die Ergebnisse der Arnold Classic 2021

Siege für Nick Walker, Terrence Ruffin, Missy Truscott und Jenn Dorie

Die Arnold Classic 2021 ist in den Büchern. In der offenen Klasse setzte sich Nick Walker verdient gegen Ian Valliere und Terrence Ruffin durch und sichert sich zudem den Most Muscular Award. In der Classic Physique holt sich Terrence Ruffin den Sieg und fordert damit Chris Bumsteadt heraus. Fabian Mayr holt sich einen starken sechsten Platz und kommt damit in der Weltelite an. In der Fitnessklasse rückt Oksana Grishina von Platz fünf auf zwei und muss sich nur Missy Truscott geschlagen geben. Überraschung in der Bikiniklasse: Jenn Dorie lässt Ashley Kaltwasser, Lauralie Chapados und Elisa Pecini hinter sich und holt sich den Sieg. Dazu gab es den Lifetime Achievement Award für Ronnie Coleman.
Kostenloser Livestream zur Arnold Classic USA 2021: Alle Zeiten & Infos

Eine der besten Shows des Jahres mit Fabian Mayr

Kostenloser Livestream zur Arnold Classic USA 2021: Alle Zeiten & Infos

Nachdem die offene Klasse ein paar schmerzvolle Absagen zu verkraften hatte (Cedric McMillan, Roelly Winklaar, Lionel Beyeke und wahrscheinlich auch Titelverteidiger William Bonac), gibt es jetzt für alle Livestream-Interessierten sehr gute News: Es wird wie die letzten Jahre einen Livestream geben und auch dieses Jahr wird er komplett kostenlos sein! Hier findest du alle Infos.