Wettkampf

Galerie: Finals 212 - Chicago Pro 2019

Leider keine Top-10 für Steve Benthin

Galerie: Finals 212 - Chicago Pro 2019

Leider hat es in der 212 für Steve Benthin diesmal nicht für eine Top-10-Platzierung gereicht. In einem wirklich sehr starken, engen Feld in Chicago setzte sich schließlich Lloyd Dollar (32, USA) vor Bola Ojex (37, USA) und John Jewett (35, USA) durch. Steve Benthin konnte nicht ganz die gewohnte Härte auf die Bühne bringen, und die Mittelpartie war nicht optimal unter Kontrolle, so dass es es am Ende Platz 13 wurde. Damit gab es für ihn leider keine weiteren Punkte für die 212-Olympia-Qualifikation.
Galerie: Finals der Chicago Pro 2019

Finals des ersten Tages

Galerie: Finals der Chicago Pro 2019

Die Bilder der weiteren Entscheidungen der Chicago Pro 2019 vom ersten Wettkampftag (05.07.2019) sind online: Jordan Plantiko (62, USA) gewinnt die Classic Physique, Liudmila Somkina (123, Russland) siegt in der Fitness-Klasse, Valentina Mishina (198, Russland) wird Erste in der Women's Physique und Akeem Scott (92, USA) entscheidet die Men's Physique für sich. Die Klassen Women's Bodybuilding, Figur, Bikini und Men's Bodybuilding werden am 06.07. ab 10:00 Uhr Ortszeit (17:00 Uhr in D) ausgetragen.
11:58

Bola, Guy und Lloyd in der 212 vorne?

Video: 212 Prejudging Vergleiche - Chicago Pro 2019

Unser erstes Video von der Chicago Pro 2019 zeigt die Vergleiche im Prejudging der 212 Class. Betrachtet man den 1st Callout, dann werden am Ende Bola Ojex (37), Guy Cisternino (30) und Lloyd Dollar (32) mittig platziert. Sind das die Top 3? Steve Benthin ist im 2. Vergleich dabei. Ihn platziert man so um, dass er zuletzt links außen steht. Wir sind gespannt, was das am Ende für seine Platzierung bedeutet...
Galerie: Vorwahlen der Chicago Pro 2019

Bilder der weiteren Klassen

Galerie: Vorwahlen der Chicago Pro 2019

Alle Bilder der heute ausgetragenen Vorwahlen der Profi-Klassen der Chicago Pro 2019 sind in der Galerie jetzt online: Classic Physique (19 Athleten), Men's Physique (27 Teilnehmer), Women's Physique (23 Teilnehmerinnen) und Fitness (12 Athletinnen). Favorit in der Classic Physique dürfte Ro’Vonte Moody (59, USA) sein, der im ersten Callout in die Mitte gestellt wurde.
Galerie: Prejudging 212 Chicago Pro 2019

Steve leider nur im 2. Vergleich

Galerie: Prejudging 212 Chicago Pro 2019

Wer sich in der 212 noch für die Olympia qualifizieren möchte, der kann das nur noch in Chicago, Vancouver oder Tampa. Und so sind in der Chicago-212 18 Athleten am Start, die es wissen wollen. Für Steve Benthin bedeutet das: Knüppelharte Konkurrenz, und so wurde er im Prejudging leider erst in den 2. Vergleich gerufen. Da 7 Athleten im 1st Callout waren, wird es für Steve sehr schwierig werden sich hier Punkte für die Olympia zu holen.
36:53

Steve Benthins 2. Tag in Chicago

2 Pfund zu viel Masse beim Einwiegen! Was nun?

Das offizielle Einwiegen, 212 Pfund sind erlaubt. Doch die Waage zeigt 214 Pfund! Es bleiben 3 Stunden, um das maximal erlaubte Wettkampfgewicht zu erreichen. Ein Lauf gegen die Zeit beginnt - im wahrsten Sinne des Wortes. Das und noch viel mehr siehst du im neuen Video aus Chicago.
40:06

Durchmachen dank Jetlag

Das erste Video aus Chicago mit Steve Benthin

Der erste Tag in Chicago - bzw. die erste Nacht! Steve und Thomas sind gut in Übersee angekommen und stecken sofort in den letzten Vorbereitungen für die Show am Freitag. Warum ihr nicht nur von Roman Fritz nützliche Tipps für den Alltag lernen könnt und was die Jungs von Muscular Development von Steve halten, seht ihr im ersten Video. Viel Spaß!
Teilnehmer, Livestream & Berichterstattung zur Chicago Pro 2019

Wie stehen Steve Benthins Chancen?

Teilnehmer, Livestream & Berichterstattung zur Chicago Pro 2019

Steve Benthin will es bei der Chicago Pro wissen. 2019 soll das Jahr sein, in dem er auf der 212-Olympia-Bühne in Las Vegas steht. Der letzte Schritt zur Qualifikation soll der Start am kommenden Wochenende in Chicago sein. Im Vorbericht erfährst du alles über Steves Ausgangslage, seine Chancen und die Berichterstattung hier bei TEAM ANDRO.
Lukas Wyler wird Fünfter bei Nathan De Asha-Sieg

Ergebnisse des British Grand Prix 2019

Lukas Wyler wird Fünfter bei Nathan De Asha-Sieg

Der Schweizer Lukas Wyler belegte dieses Wochenende beim British Grand Prix 2019 im englischen Watford in einem starken Teilnehmerfeld einen guten fünften Platz. Das begehrte Mr. Olympia-Ticket ging an den Favoriten Nathan De Asha, der sich gegen Samson Dauda (Platz 2), James Hollingshead (3.) und Milan Sadek (4.) durchsetzen konnte. Bild: BAILEY Image.
49:12

Die aufwendige Dokumentation ist da!

Video: Spotlight - Enrico Hoffmann auf der New York Pro

Wir haben Enrico Hoffmann, IFBB Pro & Team-Andro-Athlet auf seinem zweiten Profi Wettkampf begleitet. Nun veröffentlichen wir diese aufwendige Dokumentation, die die letzten Tage vor dem Wettkampf in New York ausführlich beleuchtet. Was geht in Enrico vor, woher kommt seine Motivation, wie geht es ihm nach dem Abbruch. Das alles und noch vieles mehr könnt ihr euch nun ansehen.
Weitere Bühnenvideos der Toronto Pro Show 2019

Nachschlag aus Kanada

Weitere Bühnenvideos der Toronto Pro Show 2019

Zum Abschluss der Berichterstattung von der Toronto Pro 2019 haben wir noch acht weitere Videos von der Bühne hochgeladen: In den Prejudgings von Classic Physique, Wheelchair Bodybuilding und allen Frauenklassen sind die Auftritte aller späteren Finalisten zu sehen. Alle Videos aus Toronto haben wir in einer Playlist übersichtlich zusammengefasst.
25:22

Whirlpool, Dönerteller & Tomatensaft

Steve geht baden. Der letzte Tag - Toronto Pro 2019

So ein Whirlpool ist heiß - und tief! Steve erlebt und lernt auch am letzten Tag in Toronto noch einiges. Mit einer Mischung aus Bedauern, dass die Reise schon zu Ende ist und Vorfreude auf auf das traute Heim machen sich die beiden Recken auf die Rückreise. Viel Spaß mit dem letzten Video aus Kanada - verbunden mit einer Frage: Wollt ihr mehr mit Steve?
32:50

Steve entdeckt Toronto + Fotoshooting

Vier Keulen gegen Toronto – der Sonntag mit Steve und Thomas

Die Diät ist vorbei - Steve Benthin läuft wie sein Stoffwechsel wieder richtig warm. Wie sieht er seinen Wettkampf mit einem Tag Abstand? Womit hat er in seiner Kindheit gespielt? Beim abendlichen Rippchen erörtert er mit Thomas schließlich die alles entscheidenden Themen: Bier und Frauen - da wird der Offtopic-Bereich in unserem Forum plötzlich hellhöhrig.