Wettkampf

Galerie: Fitness Finals - Arnold Classic 2019

Whitney Jones geschlagen

Galerie: Fitness Finals - Arnold Classic 2019

Die Leistung der Athletinnen in der Fitness-Klasse kann man gar nicht ausreichend wertschätzen. In dieser Form noch solch akrobatische Höchstleistungen zu verbringen, das ist schon beachtlich. Es gab eine kleine Sensation: Ryall Graber (3, Kanada) zeigte eine grandiose Kür und konnte die Favoritin Whitney Jones (10, USA) schlagen.
Galerie: Women's Physique Finals - Arnold Classic 2019

Härte vor Linie

Galerie: Women's Physique Finals - Arnold Classic 2019

Alle 24 Teilnehmnerinnen des starken Feldes zeigten tolle Küren, es dürfte eine schwere Entscheidung für die Judges gewesen sein. Schließlich setze sich die härteste Athletin Natalia Abraham Coelho (12, USA) vor Sheronica Henton (7, USA) und Penpraghai Tianghgok (5, Thailand) durch.
Galerie: Figure Finals - Arnold Classic 2019

Cydney Gillon souverän

Galerie: Figure Finals - Arnold Classic 2019

In der Figur-Klasse setze sich erwartungsgemäß und souverän Cydney Gillon (USA) durch, die keine wirklich Konkurrenz um Platz 1 hatte. Es war zwar ein gutes Starterfeld mit 15 Athletinnen, jedoch fehlte in der Spitze die Qualität der Vorjahre. Platz 2 ging an Nadia Wyatt (USA) und Dritte wurde Natalia Soltero (Mexiko).
03:20

George Peterson vor Steve Laureus

Classic Physique Finale Arnold Classic 2019

Steve Laureus lieferte George Peterson bis zum Schluss ein extrem spannendes Finale - mit dem besseren Ende für Peterson. Der Drittplatzierte des Classic Physique Mr. Olympia 2018 sicherte sich den Titel. Den finalen Vergleich der Top6 hat Andreas für euch eingefangen. Wen siehst du vorne?
02:34

Top 5 sollten möglich sein

Video: Manuel Bauer im 1. Vergleich im Men's Bodybuilding - Arnold Amateur 2019

Manuel wurde im Semifinale seiner Klasse Men's Bodybuilding bis 90kg in den ersten Vergleich gerufen und sah in diesem richtig gut aus. Einziger Ansatzpunkt für Kritik könnte der Bauch sein, den Manuel nicht immer zu 100% unter Kontrolle hatte. Trotzdem: Ein Top Paket - wir denken, ein Platz unter den ersten 5 sollte möglich sein.
Galerie: Women's Physique International Prejudging - Arnold Classic 2019

Erstes Album von den Profi-Wettkämpfen

Galerie: Women's Physique International Prejudging - Arnold Classic 2019

Im Prejudging zur Women's Physique International stachen besonders zwei Athletinnen hervor: Natalia Abraham Coelho (12) und Sheronica Henton (7). Natalia ist die härteste Athletin im Feld, Sheronica hat leichte Vorteile in der Linie, zu Natalia fehlt ihr aber auch Muskelmasse. Man kann wohl davon ausgehen, dass die beiden den Sieg unter sich ausmachen werden.
Galerie: Bikini - Arnold Amateur 2019

Kathleen & Soraya leider im letzten Vergleich

Galerie: Bikini - Arnold Amateur 2019

In den acht Bikiniklassen (A - H) der Arnold Amateur 2019 wurden gestern (28.02.2019) nur die Semifinals ausgetragen. Das Finale wird am Samstag sein. Aus Deutschland traten Kathleen Streiber (100) in der Class H und Soraya Grumann (250) in der Class G an. Leider wurden beide erst in den letzten Vergleich gerufen. Es ist daher unwahrscheinlich, dass sie im Finale dabei sein werden. Auch online: Die anderen Wettbewerbe vom Ladies Day.
Galerie: Masters Bikini - Arnold Amateur 2019

Kathleen belegt den 3. Platz

Galerie: Masters Bikini - Arnold Amateur 2019

Beim "Ladies Day" der Arnold Amateur 2019 fanden am Donnerstag (28.02.2019) die Entscheidungen nur in den Disziplinen Masters Bikini und Masters Figure statt. Das Finale in den restlichen Frauenklassen wird am Samstag (02.03.2019) ausgetragen. In der Masters Bikini war Kathleen Streiber (100) aus Deutschland am Start. Sie belegte in der Class C den dritten Platz, wobei sie sich gut verkaufte, und es - aus unserer Sicht - auch der 2. Platz hätte werden können. Gesamtsiegerin wurde Paula Eline (76) aus der Class B.
15:57

Die Form seines Lebens?

Interview mit Manuel Bauer - Einen Tag vor der Arnold Amateur 2019

Manuel Bauer nimmt sich einen Tag vor seinem Auftritt bei der Arnold Amateur noch einmal Zeit für ein interessantes Interview. Er berichtet vom Einfluss der Psyche auf den Erfolg einer Bodybuilding-Vorbereitung, was er dieses Mal anders gemacht hat und wo er eine Woche nach der Arnold Amateur nochmal auf einer Bodybuilding-Bühne zu sehen sein wird. Auch zum Thema "Wachs-Wampe" hat er etwas zu sagen.
Galerie: Manuel Bauer & Kathleen Streiber im Powerhouse Gym

Das schaut richtig gut aus!

Galerie: Manuel Bauer & Kathleen Streiber im Powerhouse Gym

Gestern Nachmittag (27.02.2019) waren Manuel und Kathleen zusammen beim Training im Powerhouse Gym Columbus. Manuel hat den kompletten Oberkörper aufgepumpt und schaut richtig beeindruckend aus - streifig und prall. Nachdem er ja zunächst nicht so optimistisch war, was seine Teilnahme bei der Arnold Amateur anging, ist es nun umso erstaunlicher, wie gut er seine Form hinbekommen hat.
15:48

Experten-Talk in Columbus

Arnold Classic 2019: Prognose von Manuel Bauer, Dirk Kau & Birk Luther

Manuel Bauer gibt zusammen mit Dirk Kau und Birk Luther - beide Landesvorsitzende beim NAC - seine Einschätzung zu den Top 6 der Arnold Classic 2019 ab. Sie sehen William Bonac, Roelly Winklaar, Brandon Curry und Cedric McMillan vorne. Auch zu Manuel sagen die Leute vom NAC etwas: Sie sehen ihn mit der aktuellen Form im Finale.
Erste Bilder aus Columbus mit Manuel Bauer - Arnold Classic 2019

Formcheck & Waage

Erste Bilder aus Columbus mit Manuel Bauer - Arnold Classic 2019

TEAM-ANDRO-Athlet Manuel Bauer und seine Partnerin Kathleen Streiber treten für den NAC bei der Arnold Amateur 2019 an. Die ersten Eindrücke aus Columbus zeigen Manuel bei einem kleinen Formcheck und beim Einwiegen, ehe es zum Training geht. Was auffällt: Manuels Form ist besser als z.B. bei der Int. Deutschen des NAC in der vergangenen Saison, besonders in der Rückenansicht. Er zeigt mehr Details und auch Streifen im Gluteus sind sichtbar.
Das große Tippspiel zu Arnold Classic USA 2019

Ab sofort bis Freitag Abend

Das große Tippspiel zu Arnold Classic USA 2019

Es ist völlig offen, wer die Men's Open der Arnold Classic USA 2019 für sich entscheiden kann. Drei Top5-Olympians von 2018 sind dabei, dazu einige Kandidaten, die immer für eine Überraschung gut sein können. Wir wollen von dir wissen, wie die Top5 nach dem samstäglichen Finale aussehen wird - stimme bis Freitag Abend ab und gewinne mit etwas Glück tolle Preise.